Sonic & All-Stars Racing Transformed Spieletest: Das bessere Mario Kart

Name: Sonic & All-Stars Racing Transformed | Genre: Rennspiel | Erhältlich für: PC, Playstation 3, Xbox 360, Wii U, Nintendo 3DS, PS Vita | Hersteller: Sega | Geeignet für: Kinder und Erwachsene

Wer Mario Kart mag, wird Sonic & All-Stars Racing Transformed lieben – so unser Fazit zu dem Fun-Racer, den es nun für (fast) alle Systeme und Plattformen gibt. Wir sagen dir, warum du das Rennspiel auf keinen Fall verpassen darfst.

Rennen mit Fahr-Flug-Booten

Dass Mario Kart das Vorbild für Sonic & All-Stars Racing Transformed war, siehst du an allen Ecken und Enden. Wie bei Nintendos Kult-Rennspiel trittst du auch in Segas neuem Konkurrenten mit einem bunten Gefährt an, um dir bei wilden Rennen die Pole Position zu sichern. Das Besondere bei Sonic & All-Stars Racing Transformed: Während der Rennen verändern sich die Strecken. Da tun sich plötzlich neue Wege und Abzweigungen auf, weil zum Beispiel Brücken einstürzen oder bisherige Abschnitte versperrt sind. Dann führt dein Weg nicht mehr über Asphalt-Pisten, sondern durch Flüsse oder Meeresbuchten. Kein Problem, alle Fahrzeuge stellen sich darauf ein und verwandeln sich automatisch in ein Rennboot. Und in der kommenden Runde wird dann plötzlich ein Flugzeug daraus, mit dem du durch Schluchten fliegst. Klingt verrückt? Das ist aber der ganz normale, durchgeknallte Rennverlauf in Segas Rennspiel!

Krach, Bumm, Bäng

Neben der Streckentransformation wird dir hier noch mehr Action geboten. So sind auf den Rundkursen Kisten verteilt, welche beim Drüberfahren ausgefallene Waffen aktivieren. Damit schickst du dann Wirbelstürme, Eisschüsse oder Wespenschwärme auf deine Gegner. Und sie auf dich! Dazu fordern dich die Levels mit weiteren Hindernissen, auf die du achten musst: Da rollen beispielsweise gewaltige Steine über die Fahrbahn, Riesenfische erzeugen große Wellen und Schnapppflanzen wollen dich und dein Flugzeug fressen. Bei Sonic & All-Stars Racing Transformed hast du also keine Millisekunde zum Verschnaufen!

Füllhorn an Möglichkeiten

Abwechslung wird bei diesem Game für Jung und Alt groß geschrieben. So stehen dir unzählige Charaktere aus dem Sega-Spiele-Universum zur Auswahl, zum Beispiel Maskottchen Sonic, Ulala (bekannt aus Space Channel 5), AiAi (Super Monkey Ball) oder Joe aus Crazy Taxi. Jede Figur hat ihr eigenes Fahrzeug mit spezifischen Eigenschaften. Mit diesen bestreitest du nicht nur die Kopf-an-Kopf-Rennen, sondern auch besondere Herausforderungen: Gegen ein gnadenloses Zeitlimit Strecken absolvieren oder bei Drift-Rennen möglichst lange durch die Kurven schlittern – das erwartet dich auch noch. Und – wie es sich für einen richtigen Fun-Racer gehört – kannst du in dem PC- und Konsolenspiel nicht nur alleine gegen die computergesteuerten Gegner antreten, sondern gegen deine Freunde. Ein Partyspaß hoch zehn!

Fazit

Segas Rennspiel punktet in allen Disziplinen und lässt den einstigen Platzhirsch Mario Kart alt aussehen. Sonic & All-Stars Racing Transformed ist der pure Rennspiel-Spaß, alleine und erst recht mit menschlichen Gegnern. Einen besseren Fun-Racer gibt es derzeit nicht!

  • Viel Action
  • Strecken verändern sich ständig
  • Spaß mit Rennwagen, Booten und Flugzeugen
  • Bunte, detailverliebte Grafik
  • Einzel- und Mehrspieler-Modus

  • Kein Tutorial

Sonic & All-Stars Racing Transformed günstig kaufen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben