Proteus Spieletest: Ein begehbares Kunstwerk

Name: Proteus | Genre: Abenteuer | Erhältlich für: PC | Hersteller: Twisted Tree | Geeignet für: Kinder und Erwachsene

Computerspiele sind ein Hobby, welche viele nutzen, um zu entspannen. Doch statt Ruhe gibt es meist virtuellen Stress: tue dies, tue das. Proteus ist anders. Ganz anders. Ja, eigentlich ist es nicht mal ein Spiel nach klassischer Definition. Denn es gibt keine Aufgaben und kein Ende. Du hast nichts zu tun. Dein Weg ist das Ziel. Genieße die Landschaft, die lebendige Natur und eine faszinierende Welt voller Töne.

Pixel-Kunstwerk

Bei Proteus startest du im Meer. Um dich herum: ein blauer Himmel, blaues Wasser und große, weiße, aufblitzende Pixel, die Wellen darstellen. In der Ferne im Nebel ein Hügel, eine Insel. Da schwimmst du hin. Dort angekommen, spazierst du über grün-gelbe Hügel, auf denen Bäume stehen. Dazwischen bunte Blumen. Und da … da springt etwas vor dir weg. Ein Hase? Ein Schaf? So genau weiß man das nicht. Denn das „Tier“ besteht aus nur wenigen, großen Pixeln. So wie alles in Proteus aus abstrakter Darstellung besteht: weite, bunte Flächen wechseln sich mit kleineren, grobkörnigen Objekten ab. Wie aus den Anfangszeiten der Computer. Aber das stört nicht. So entsteht ein faszinierendes, lebendiges Pixel-Gemälde, quasi spielbare Kunst, auf deinem Monitor.

Der Lauf des Lebens

Die zufallsgenerierte Inselwelt lebt an allen Ecken und Enden. Blumen sprießen und bewegen sich im Wind, Wolken ziehen dramatisch über dich hinweg, die Sonne geht unter und der Mond auf, Glühwürmchen tanzen durch die Nacht, und dazu fallen Sternschnuppen herab. Dazu gibt es überall Töne. Krabben bewegen sich im Stakkato, Grabsteine brummen und die traumhafte Hintergrundmusik passt sich der Licht- und Farbenstimmung an.

Proteus Trailer

Fazit

Es gibt keine Missionen, nichts zu tun. Du kannst weder springen noch tauchen, noch etwas benutzen. Trotzdem wird Proteus nicht langweilig. Du hast ja dich und deinen Forscherdrang. Was kommt hinter dem nächsten Baum? Wie verändert sich die Welt bei Nacht? Und was bringt wohl die nächste Jahreszeit? Der Lauf des Lebens eben. Und der ist (ent-)spannend genug!

  • Ein etwas ganz anderes Erlebnis
  • Eigensinniger, aber stimmungsvoller Stil
  • Keine Hektik, kein Stress

  • Keine Missionen, keine Herausforderungen
  • Eigentlich kein Spiel

Proteus laden

>> Proteus Vollversion kaufen & herunterladen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben