Neues von den Angry Birds: Angry Birds Stella POP ist da

Name: Angry Birds Stella POP! | Genre: Bubble Shooter, 3-Gewinnt | Geplant für: iOS, Android | Hersteller: Rovio | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

angry-birds-stella-popObwohl Angry Birds Stella erst ein paar Monate alt ist, hat Rovio bereits einen Nachfolger in Petto. Besser gesagt: einen Ableger. Der nennt sich Angry Birds Stella POP! und bietet ein neues, aber altbekanntes Spielprinzip.

Bubble Shooter im Angry Birds-Universum

Mit Vögelchen zielgenau auf Schweine schießen: Das war – typisch für Angry Birds – auch in Angry Birds Stella deine Herausforderung. Im neuen Angry Birds Stella POP! geht es wieder ums Schießen. Allerdings verballerst du in dem Mobilspiel Blasen. Genau: Bei dem neuen Angry Birds-Titel handelt es sich um einen Bubble Shooter. Wie bei Bubble Witch Saga und Konsorten geht es darum, dass du mindestens drei gleichfarbige Bubbles zusammen bringst, damit sich die von oben herabhängenden Gebilde auflösen. Ein Spielprinzip, das nicht gerade neu ist. Aber wohl immer noch so attraktiv, dass Hersteller Rovio auch in dieses Genre vorstoßen will.

Angry Birds Stella Pop! steht zum Download bereit

Dass es Rovio ernst ist, zeigt, dass die App weltweit verfügbar ist. Nachdem der Bubble Shooter bislang nur in Kanada erhältlich war, beglückt Rovio jetzt die ganze Welt mit seiner neuen Spiele-App.

>> Unser Tipp: Den Bubble-Shooter Bubbles gratis online spielen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Ein Kommentar

Kommentar schreiben