Neues Futter für Mystery-Fans

Name: Redemption Cemetery – Die Insel der Verlorenen | Genre: Wimmelbild | Erhältlich für: PC | Hersteller: Big Fish Games, Astragon | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

redemption cemeteryFünf Mal haben Wimmelbild-Fans schon die düstere Welt des Redemption Cemetery-Universums erkundet und verirrte Seelen gerettet. Nun führt sie ab sofort der sechste Teil der Reihe, Redemption Cemetery – Die Insel der Verlorenen, auf ein verfluchtes Eiland voller Geheimnisse.

Die Story des neuen Redemption Cemetery-Spiels

Gerade noch versprach ein strahlend blauer Himmel bestes Flugwetter, als ein plötzlich aufkommender Sturm eine Pilotin zur Notlandung auf einer Insel zwingt. Zwar entsteigt sie dem Wrack ihres Flugzeugs wie durch ein Wunder unverletzt, doch leider hört das Glück der Gestrandeten damit schon auf. Nicht nur, dass sie die einzige Lebende auf der Insel ist, auf dem mit imposanten Gruften ausgestatteten Friedhof tummeln sich auch noch allerlei verlorene Seelen. Damit nicht genug, treibt hier zudem ein böser Geist sein Unwesen, der sich von der Verzweiflung der Verstorbenen ernährt – und das Absturzopfer steht nun ganz oben auf seiner Speisekarte!

Rätselkost für Hidden-Object-Fans

Zum Glück gibt es eine Chance auf Rettung, wie ihr der Geist eines Fischer verrät: Falls es der Heldin gelingt, über vier magische Portale in die Vergangenheit der Verlorenen zu reisen und dort das Unglück, das sie im Jenseits peinigt, verhindert, wird sie sogenannte Seelenlichter erhalten, die ihr den Weg zurück in die Welt der Lebenden weisen können.

Pünktlich in der Woche vor Halloween kann sich ab sofort mit Redemption Cemetery – Die Insel der Verlorenen zünftig gegruselt werden. Das spannende Wimmelbild-Abenteuer erscheint zum Preis von für 9,99 Euro (UVP) in Astragons beliebter Big-Fish-Reihe und wird die 124. Info-Sammelkarte enthalten.

>> Redemption Cemetery – Die Insel der Verlorenen günstig bestellen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben