Neighbours from Hell: Ärgere auf deinem Smartphone die bösen Nachbarn


Wenn du schon immer mal deine Nachbarn zur Weißglut treiben wolltest, kannst du dies ab sofort von unterwegs erledigen. Denn Neighbours from Hell oder besser bekannt als Böse Nachbarn ist jetzt auch für mobile Endgeräte erhältlich. 

Böse Nachbarn wird endlich mobil

Einige Jahre hat das Spiel schon auf dem Buckel. Als Böse Nachbarn 2003 zunächst auf dem PC erschienen, folgten Versionen für den  Gamecube und Nintendo DS. Die mittlerweile nicht mehr existente Firma JoWooD brachte das Point-and-Click-Spiel auf den Markt. Mit Böse Nachbarn 2 folgte zudem ein Nachfolger des recht beliebten Spiels, in dem du ein echter Fiesling bist. Darauf sprangen auch einige Nachahmer an.

Insgesamt mit 14 Episoden

Mit Neighbours from Hell – Season 1 kannst du jetzt auf deinem iPhone in das Haus deines Nachbarn eindringen und ihm fiese Streiche spielen. Mit dem passenden Soundtrack im Hintergrund warten 14 Episoden auf dich. Zunächst einige Zeit kostenlos, können gegen einen Preis von 2,29 Euro alle Levels freigeschaltet werden. Ein Tutorial führt dich vorab in das Spiel hinein.

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben