My Little Farmies: Ab ins Schlachthaus

Name: My Little Farmies | Genre: Browsergame, Aufbau | Erhältlich für: PC, Mac | Hersteller: Upjers | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

My little Farmies

Bald gibt es leckere Würstchen für deine Farmies. Alles Bio – versteht sich. Denn jetzt kannst du auf deinem mittelalterlichen Bauernhof einen Schlachthof errichten.

Erweiterung der Produktpalette

Viele My Little Farmies Spieler sehnten es sich herbei: Den Schlachthof. Nun hat es Upjers endlich geschafft das neue Feature zu implementieren. Mit dem neuen Gebäude, kommen auch viele neue Produkte in dein Dorf. Das Schlachthaus kostet im Shop 100 Goldbarren, ist natürlich auch als Kartenteil in den Boostern erhältlich und kann ab Level 29 gebaut werden. Baust du den Schlachthof, erhälst du gleich noch Tiergehege dazu. Setze Tiere hinein um nach bestimmten Wartezeiten unterschiedliche Produkte herstellen zu können.

>> My Little Farmies gratis im Browser spielen

Tischlein deck dich

Der Schlachthof ist zu Beginn auf zwölf Felder begrenzt, kann aber ausgebaut werden. Ist dieses Produktionsgebäude erstmal voll musst du warten bis darin wieder Plätze frei werden. Insgesamt gibt es vier Gruppen von Tieren, welche in My Little Farmies geeignetes Fleisch liefern. Produziert werden kann Schweinefleisch, Rinderfleisch, Wild und Geflügel. Geschlachtet wird in einem Kontextmenü. Dann mal ran an den Speck!

Mehr zum Thema

>> Zu den Browsergames

>> Zu den Spielesnacks.de News

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben