Mr Jump Cheats, Tipps, Tricks und Walkthrough: Unser Ratgeber für verzweifelte Spieler

Name: Mr Jump| Genre: Jump & Run | Erhältlich für: iPhone, iPod Touch, iPad | Hersteller: 1Button | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Wenn du diese App spielst, wirst du wahrscheinlich viel fluchen und dein Smartphone / Tablet gerne mal in die Ecke pfeffern: Mr. Jump ist echt bockschwer. Zum Verzweifeln. Deswegen haben wir für dich ein paar Tipps zusammen gestellt, die hoffentlich deine Nerven schonen. Und wir sind der Frage nachgegangen, ob es Schummeleien für das Casual Game gibt.

Mr Jump Cheat – gibt es den?

mr-jump-screen-03

Hat der Entwickler 1Button eine geheime Tastenkombination eingebaut, um schummeln zu können? Nein. Nach unserem bisherigen Kenntnisstand gibt es keinen Cheat für Mr Jump.

Aber es existieren Webseiten, die Betrügereien anbieten, damit du das kleine, gemeine Spiel schaffen kannst. Da solche Anbieter aber unseriös erscheinen und es wohl nur auf deine Daten abgesehen haben, raten wir dir davon ab, irgendwelche Cheats oder Hacks für Mr Jump einzusetzen. Trainiere lieber dein Geschick und beachte unsere ganz legalen Hilfestellungen.

Die simple Steuerung

Lass dir die einfache Bedienung in Fleisch und Blut übergehen. Mr Jump ist – wie es der Name besagt – ein Jump&Run. Wobei das Rennen automatisch erfolgt. Du sollst dich nur auf das Springen konzentrieren. Das Besondere: Dein Held hüpft weiter, wenn du länger auf den Bildschirm tippst. Und später vollführt er Doppel- oder Mehrfachsprünge, indem du nochmals tippst, wenn er sich in der Luft befindet.

Gönn dir Ruhe

mr-jump-screen-02

Das Spielgeschehen von Mr Jump verlangt dir höchste Konzentration ab. Deswegen ist es ratsam, das Mobile Game nur zu spielen, wenn du Ruhe hast. In Bus und Bahn sind somit schlechte Locations, da dich Umgebungsgeräusche oder rempelnde Mitfahrer ablenken und wohl zu einem sicheren Tod führen.

Um wirklich entspannt zu sein, solltest du auch die Musik des Spiels deaktivieren. Obwohl sie  ganz nett ist, so lenkt sie trotzdem unterbewusst ab.

Achte nicht auf deine Finger

Um Mr Jump springen zu lassen, sollst du den Touchscreen einsetzen. Hierbei ist es egal, wo du auf den Bildschirm tippst. Am besten positionierst du deinen Daumen ganz am Rand, sodass du freie Sicht auf das Spielfeld besitzt. Dann kannst du auch etwas vorausschauend agieren.

Gewalt ist keine Lösung

mr-jump-screen-01

Um große Sprünge zu vollführen, ist ein langes Tippen nötig. Es ist egal, wie fest oder leicht du den Touchscreen berührst. Wir empfehlen dir, dich möglichst locker zu machen und nur sanft zu tippen. So beugst du Ermüdungserscheinungen oder gar Krämpfen vor.

Kurz vor knapp

Bei den meisten Hindernissen ist es sinnvoll, wenn du erst kurz davor abspringst. Nur so kannst du lange Reihen von Stacheln oder manch große Schlucht punktgenau überwinden.

Auch wenn das iOS-Spiel Mr Jump heißt, so gilt es, auch mal das Gegenteilige zu tun: Lass dich fallen! In machen Passagen ist es empfehlenswert – meist bei Mehrfachsprüngen, deinen Charakter ein paar Pixel nach unten gleiten zu lassen, um dann zum Sprung anzusetzen.

Lerne die Levels

Zwar wird Mr Jump gerne mit Flappy Bird verglichen, allerdings gibt es einen großen Unterschied: Das neue Geschicklichkeitsspiel ist kein Endless Runner. Stattdessen bietet Mr Jump fest vordefinierte Levels. Das ist ein Vorteil, denn dadurch kannst du dir den Ablauf einprägen.

Übung macht den Meister

Dieses Game ist schwer und teilweise echt fies. Wenn du es meistern willst, brauchst du viel Durchhaltevermögen. Ein ständiges Neustarten gehört dazu. Lerne aus deinen Fehlern und versuche sie bei der nächsten Runde zu vermeiden.

Mr Jump Walkthrough: Lerne von den Profis

Mr Jump zu spielen kann in Sport ausarten. Wie bei jeder Sportart solltest du auf Könner hören, sie analysieren und von ihnen lernen. Somit raten wir dir, bei Youtube ein paar sogenannte Walkthrough-Videos anzuschauen. Sie zeigen dir, wie andere die knackigen Levels meistern.

Hier ein Beispiel:

Mr Jump: Level überspringen – geht das?

Hängst du bei einem Level und kommst partout nicht weiter? Willst du das kleine, aber gemeine Gelegenheitsspiel trotzdem weiterdaddeln? Dann solltest du einen Griff in deinen Geldbeutel überlegen. Denn für 0,99 Euro kannst du in der App einen Schlüssel kaufen, der das nächste Level freischaltet.

Mehr zum Thema

>> Mehr Tipps, Tricks und Cheats zu Spielen

>> Weitere tolle Geschicklichkeitsspiele

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben