Monopoly Bingo Spieletest: Turmstraße auf G59!

Name: Monopoly Bingo | Genre: Kartenspiel | Erhältlich für: Android, iPad, iPhone, iPod Touch | Hersteller: EA, Hasbro | Geeignet für: Jugendliche, Erwachsene

Denkt man an alte Leute und deren Freizeitbeschäftigung, so würden Amerikaner sicher auf Bingo tippen. Immerhin sitzen in zahlreichen Serien oder Filmen immer Großeltern herum und kreuzen passende Zahlen oder Buchstaben an. Jetzt kannst du mit dem kostenlosen Smartphone-Spiel Monopoly Bingo in diese Welt einsteigen. Und das, ohne dich zu schämen. Dank eines feschen Monopoly-Designs ist Bingo jetzt auch etwas für jüngere Spieler.

Monopoly Bingo: Screenshots

Karten aufgereiht, Stift gezückt und BINGOOOO

Nach einer Einführung durch das nette Monopoly-Männchen legst du direkt los: Du hast eine gewisse Anzahl an Karten (bis zu 16) vor dir liegen und ein Sprecher gibt permanent Nummern durch. Deine Aufgabe ist es, diese auf deinen Karten zu suchen und anzukreuzen. Hast du dabei fünf in einer Reihe oder Diagonale gebildet, drückst du auf den Bingo-Knopf und hast gewonnen. Dabei solltest du allerdings aufpassen! Denn du kannst auch aus Versehen falsche Nummern abstempeln. Manchmal lohnt es sich, noch ein bisschen mit dem Bingo zu warten. Für jede richtig angekreuzte Zahl gibt es nämlich Erfahrungspunkte.

Bezahlen?

Hier und da warten zusätzliche Münzen oder Rubbelkarten. Das bringt Abwechslung ins Spiel. Durch Münzen lassen sich Power-Ups kaufen, mit denen eine Runde erfolgreicher überstanden werden kann. Gleichzeitig darf die Wartezeit bist zur nächsten Runde mit den Rubbelkarten verkürzt werden, indem du weitere Boni abstaubst. Aber pass auf den Polizisten auf! Bist du erfolgreich und besiegst deine (leider) anonymen Online-Gegner, bekommst du manchmal sammelbare Gegenstände, um Monopoly-Figuren für deinen Charakter freizuschalten. Schade nur, dass all die Optionen nicht immer zur Verfügung stehen, wenn die kostenlosen Bingo-Tickets, welche du zum Weiterspielen benötigst, aufgebraucht sind. Möchtest du ohne Zwangspause weiterspielen, musst du echtes Geld investieren.

Das sieht aber schön aus

Mit dem Spielprinzip von Monopoly Bingo lässt sich natürlich kein Innovationspreis gewinnen. Aber gerade die Aufmachung dürfte dich in den Bann ziehen. Die einzelnen bekannten Straßen erstrahlen in liebevollen Details und erwecken das Brettspiel wahrlich zum Leben. Mit steigendem Level schaltest du immer mehr Straßen frei, die du dann ausbaust. Dank der zu gewinnenden Hotels ergatterst du sogar noch mehr Erfahrungspunkte. Bezogen auf den Ton darfst du von Monopoly Bingo nicht allzu viel erwarten: Es gibt eine nette, aber schnell nervende Hintergrundmusik. Das war’s. Aber nicht so tragisch, da die motivierten Bingo-Ansager (männlich oder weiblich) sonst vermutlich untergehen würden.

Monopoly Bingo: Trailer

Fazit

Auf den ersten Blick macht Monopoly Bingo alles richtig: Es gibt ein kurzes, aber informatives Tutorial, die ersten Gewinne warten nicht lang und insgesamt sieht alles sehr hübsch aus. Sind jedoch die täglich beschränkten Tickets aufgebraucht, fängt die Langeweile an, da ohne Einsatz von Echtgeld nichts gemacht werden kann. Schade, denn auf ein Spiel, welches stetige Kosten nach sich zieht, hat wohl niemand wirklich Lust. Wenn EA hier nachbessert und mehr Möglichkeiten bietet, um von dem Ansatz „Zahle, um zu gewinnen“ wegzukommen, kannst du gern an den Bingo-Tisch stürmen.

  • Spiel an sich kostenlos
  • Boni führen zu Abwechslung
  • Bekannte Monopoly-Figuren und -Bretter
  • Eingängiges Spielprinzip

  • Mikrotransaktionen, zu denen man fast schon gezwungen wird
  • Ein paar kostenlose Bingo-Tickets nur alle 19 Stunden
  • Internet muss vorhanden sein

Mehr zum Thema

>> Monopoly Bingo für Android downloaden

>> Monopoly Bingo  für iPhone & Co. downloaden

>> Günstige Spiele im Spielesnacks.de-Onlineshop kaufen

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben