Mighty Adventure Spieletest: Schönes Hüpfspektakel für unterwegs

Name: Mighty Adventure | Genre: Jump & Run | Erhältlich für: iPhone, iPod Touch, iPad | Hersteller: CD Software Consult SRL | Geeignet für: Kinder, Teenager, Erwachsene

Endlich mal wieder ein schönes Hüpfspiel! Das wär’s! Gut, kein Problem! Kannst du haben! Willkommen bei Mighty Adventure für iOS.

Mighty Adventure Screenshots

Oh, wie niedlich!

Die Geschichte ist schnell erzählt: Drei angehende Helden machen sich auf, um ihren Altmeister aus den Fängen eines fiesen Bosses zu befreien. Eine komplexe Geschichte besitzt Mighty Adventure zwar nicht, aber irgendwie ist das auch egal. Denn so kannst du dich sofort auf das eigentliche Spiel konzentrieren. Und genau das solltest du wörtlich nehmen: Bei diesem Werk zählen Geschick, schnelle Reaktionen und eine allgemein gute Auffassungsgabe.

Hüpfen und mehr!

Interessant an Mighty Adventure ist, dass dich hier eine Mischung aus klassischem Plattform-Spiel und einem Endless Runner serviert wird. In erster Linie gilt es nämlich, fleißig bis zum Ziel eines Levels zu rennen. Dabei aber sollst du Hindernissen ausweichen, zum rechten Zeitpunkt springen und genau auf das Geschehen achten. Zusätzlich wechselst du während des Spielens auf Knopfdruck zwischen den drei Figuren, die – wie kann es anders sein – über individuelle Fähigkeiten verfügen. Der eine kann Gegner besser attackieren, der andere weiter hüpfen. Folglich solltest du die Talente der kleinen Kerle verinnerlichen sowie anwenden. Nur so winkt am Schluss eines Abschnittes die maximale Sternen-Wertung.

>> Mighty Adventure für iOS downloaden

Schick

Was einfach klingt, ist echt herausfordernd. Du wechselst die Charaktere, gleichzeitig springst du gezielt herum und weichst Gefahren aus. Oben drauf gibt’s noch eine zuckersüße Optik, die manchmal vom eigentlichen Geschehen ablenkt. Wie gemein! Aber keine Sorge: Mighty Adventure ist nicht fies oder unfair, sondern punktet bei der schönen Grafik und den passenden Melodien. Besitzt du einen Controller für dein iPhone oder iPad, solltest du diesen auch verwenden. Dann spielst sich Mighty Adventure wie ein Plattform-Spiel auf einer großen Konsole.

Fazit

Schick, spaßig, fordernd – Mighty Adventure ist ein gelungenes Hüpfspiel der rasanten und durchaus knackigen Art. Gerade in den späteren Abschnitten ist die Steuerung mit dem Touchscreen dezent anstrengend. Das ist auch der einzig nennenswerte Kritikpunkt. Sonst erhältst du hier einen gelungenen Vertreter, der seinen Preis absolut wert ist.

  • Stimmige Präsentation
  • Klassisch guter Plattformer
  • Herausfordernd

  • Touchscreen-Steuerung manchmal etwas anstrengend
  • Etwas mehr Abwechslung wäre schön gewesen

Mehr zum Thema

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben