„McMario“: Wenn Super Mario zweimal klingelt

Im Zeitalter der veganen und gesundheitsbewussten Ernährung hat McDonald’s seinen einstigen Status nicht erst seit gestern verloren. Im Jahre 2015 scheint der damalige Werbeslogan „Ich liebe es“ der Ruhm vergangener Tage zu sein. Vehement kämpft die Fastfood-Kette um jeden einzelnen Kunden und beweist allerlei Ideenreichtum in Sachen Kundenbindung. Zwar hat sich der Fritten-Riese mit Erweiterungen wie dem McCafé oder  McDelivery den Servicegedanken ganz oben auf die Fahne geschrieben, dennoch können diese nicht den finanziellen Verlust der letzten Jahre kompensieren. Es ist an der Zeit, über den eigenen Tellerrand zu schauen und bisherige Grundsätze völlig neu auszurichten. Und das nimmt gewitzte Züge an.

Super Mario als McDonald’s Botschafter

So startete kürzlich im Orient eine völlig neue Kampagne zum Thema Lieferdienst, die bereits in China erste Erfolge verzeichnen konnte. Den Slogan „Delivering what you love“ darf der Kunde hier wörtlich nehmen, denn McDonald’s sowie Ideenfinder Leo Burnett liefern einen völlig neuen Ansatz der Serviceleistung. So werden Kunden künftig von den Stars ihrer Jugend beliefert und kommen in den Genuss so mancher Kindheitserinnerung. Insbesondere Nintendo-Fans werden leuchtende Augen bekommen, wenn der ultimative Star himself Super Mario vor der Tür steht.

mcmario

Ob diese Kampagne die lang ersehnte Wendung bringt und die Umsatzzahlen der Fastfood-Kette künftig wieder steigen lässt? Fakt ist, McDonalds scheut sich nicht, neue Wege zu gehen und aus gewohnten Bahnen auszubrechen. Super Mario= Super Service? Nun ja, Nintendo-Fans sind nicht unbedingt rar gesät und vielleicht steht auch bald schon der Super-Klempner vor unserer Tür?!

Mehr zum Thema

>> Nintendo-Beitrage auf Spielesnacks.de

>> Nintendo 3DS Spiele auf Spielesnacks.de

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben