Mayan Prophecies – Schiff der Geister Spieletest: Wenn Gruseln zum Hobby wird

Name: Mayan Prophecies – Schiff der Geister | Genre: Wimmelbild | Erhältlich für: PC | Hersteller: Big Fish | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Ein neues Jahr ist angebrochen, und passend dazu gibt es natürlich einen Schwung an frischen Wimmelbild-Abenteuern. Mayan Prophecies – Schiff der Geister für den PC gehört dazu. Und genau deshalb haben wir den Titel für dich getestet. Neben ein paar Gänsehautmomenten kannst du hier ein wirklich rundes Spiel erleben.

Mayan Prophecies – Schiff der Geister: Bilder

Bermudadreieck voraus!

Es könnte ein schöner Forschungstrip für dich und deine Kollegen sein, wenn nicht auf einmal mitten im Golf von Mexiko eine dichte Nebelwand das Weiterkommen unmöglich machen würde. Als dann eine spanische Galeone aus dem 16. Jahrhundert auftaucht, wird es dir so richtig unheimlich – eine Flucht ist allerdings ausgeschlossen. Als Wissenschaftler kannst du jedoch nicht einfach so wegschauen. -schon setzt du den ersten Fuß auf das Schiff und es geht hinein in ein Abenteuer aus Rätseln, Labyrinthen sowie Maya-Magie. Deine Aufgabe ist es nun, die Gefangenen zu befreien, den Fluch zu bannen und natürlich zu überleben. Aber bitte nicht zitternd vor dem PC sitzen!

Altbekannt, aber dennoch unterhaltsam

Die Geschichte von Mayan Prophecies – Schiff der Geister hört sich auf den ersten Blick spannend an, wird aber in so gut wie jedem Wimmelbild-Spiel irgendwie aufgegriffen. Dank der wirklich schicken Animationen in den Zwischensequenzen sowie der liebevollen Hintergründe kannst du über diesen Makel sicherlich hinwegsehen. Deine Hauptaufgabe ist es, zahlreiche Wimmelbilder zu erledigen, aber auch Minispiele zu meistern. Hast du mal keine Lust auf Wimmelbild, kannst du jederzeit zu einem Mahjong wechseln – wie praktisch. Abwechslung ist stets gegeben, obwohl die Entwickler dem Genre treu bleiben und kaum Überraschungen parat haben. Aber faul waren die Macher deshalb nicht, denn gerade die interaktiven Wimmelbilder können überzeugen und bereiten wirklich Spaß.

>> Mayan Prophecies – Schiff der Geister günstig kaufen

Fazit

Mit Mayan Prophecies – Schiff der Geister wird das Genre sicherlich nicht neu erfunden, aber dennoch kann das Spiel über die gesamte Zeit überzeugen – immerhin sechs Stunden lang. Die Präsentation ist toll, die Rätsel können fesseln und sind dank Tippgeber nicht allzu schwer. Selbst nach dem Ende der eigentlichen Geschichte kannst du viele Objekte sammeln, um Geheimnisse zu lüften. Worauf wartest du also noch? Schnell zugreifen!

  • Verschiedene Schwierigkeitsgrade
  • Interaktive Karte, um schnell von A nach B zu gelangen
  • Sehr viele sammelbare Gegenstände samt Bonuslevel

  • Kaum neue Erfindungen
  • Geschichtsablauf altbekannt

Mehr zum Thema

>> Alles über Wimmelbild-Spiele bei Spielesnacks.de

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog auf Tumblr

>> Werde unser Fan auf Facebook!

>>

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben