Mario Kart 8 Tipps & Tricks: So bekommst du bei jedem Start den Booster

Name: Mario Kart 8 | Genre: Rennspiel | Erhältlich für: Wii U | Hersteller: Nintendo | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Endlich ist es soweit: Mario Kart 8 für die Nintendo Wii U ist im Handel erhältlich – hier nochmal ein nettes Testvideo. Neben der tollen Grafik bietet das lustige Rennspiel mit dem Klempner ein Gravitationselement. Das Fahren an der Decke wird so zum tollen Highlight. Fröhlich vor dich hinfahren ist ja ganz nett, doch willst du immer der Sieger sein, musst du schon fahrerisches Können beweisen. Zum Glück helfen wir dir dabei.

3,2,1 – Turboooo

5461796-Mario-Kart-Get-the-Starting-Speed-Boost
So sieht es aus, wenn du dir den Mega-Boost durch das Driften erarbeitet hast.

Während es natürlich in Mario Kart 8 wichtig ist, eher auf dem Gaspedal zu bleiben als zu bremsen oder die eingesammelten Items sinnvoll zu verwenden, ist der Turbo sehr wichtig. Turbos bekommst du immer, wenn du dich mit dem R-Button und einer entsprechenden Richtung schnittig in die Kurve legst. Erscheint unter deinem Kart ein roter Schimmer, kannst du loslassen und hängst alle anderen Kontrahenten ab. Bei einem blauen Schimmer gibt es nur einen Mini-Boost. Weitere Turbo-Abschnitte auf den einzelnen Rennstrecken existieren natürlich auch. Aber wie kommst du gleich zu Beginn gut über die Startlinie?

>> Mario Kart 8 günstig für die Wii U kaufen

So gibt es den Turbo zu Beginn!

Wenn du auf den Rennbeginn von Mario Kart 8 wartest, zählt Lakito (die Schildkröte in der Wolke) von 3 abwärts. Gleichzeitig leuchtet eine Ampel auf, wobei erst ein rotes Licht, dann zwei rote Lichter und zum Schluss drei rote Lichter aufleuchten. Dabei bewegt Lakito immer einen Arm nach unten. Genau darauf musst du achten! Kurz nach dem zweiten Licht und sobald Lakito seinen Arm wieder oben hat, musst du schon auf Gas drücken. Geht das Rennen dann los, saust du in Turbo-Geschwindigkeit deinen Gegnern davon. Vielleicht brauchst du ein oder zwei Versuche, um dich an den Rhythmus zu gewöhnen, im Grunde ist es aber sehr leicht.

Mario Kart 8 Startbooster: Video

Mehr zum Thema

>> Weitere Tipps, Tricks, Lösungen und Cheats zu Spielen

>> Unser Tipp: Tolle Gratis-Onlinespiele für zwischendurch

>> 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben