Märchenhaftes Gewinnspiel: Wimmelbild-Spiele mit Dornröschen & Co. zu gewinnen

Märchen Gewinnspiel bei Spielesnacks.de

Früher waren Märchen für Kinder. Heutzutage können Dornröschen, Schneewitchen & Co. auch Erwachsene begeistern. Das liegt unter anderem an den Wimmelbild-Spielen, in denen die Figuren unserer Kindheit mysteriöse Abenteuer erleben. Die PC-Spiele trumpfen dabei mit spannenden Geschichten und tollen Rätseln auf.

Damit du auch in solch einen Genuss kommen kannst, verlosen wir zwei Gewinnspiel-Pakete mit jeweils drei verschiedenen, märchenhaften Wimmelbild-Abenteuern. Die zwei Pakete im Wert von je 30 Euro bestehen jeweils aus:

Um eines der Gewinnspiel-Pakete gewinnen zu können, musst du hier unten im Formular nur deine E-Mail-Adresse eintragen, das war’s. Tipp: Wenn du deine Chance erhöhen willst, dann teile das Gewinnspiel bei Facebook und/oder Twitter!

HINWEIS: Dieses Gewinnspiel ist abgelaufen, eine Teilnahme ist nicht mehr möglich!

Hinweise und Teilnahmebedingungen

Einsendeschluss ist der 02. Dezember 2013, 8 Uhr. Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Jeder Teilnehmer kann nur einmal mitmachen. Es werden ausschließlich korrekt ausgefüllte Formulare in das Auswahlverfahren aufgenommen. Die Gewinner werden per Mail informiert und dann von unserem Gewinnspiel-Partner Buschbaum Media/Rondomedia nach Ihrer Adresse gefragt, an die der Gewinn gesendet werden sollen.

Der Gewinnanspruch verfällt nach Ablauf von drei Wochen, wenn der Gewinner nicht ermittelbar ist oder sich dieser nicht innerhalb von drei Wochen nach Bekanntgabe des Gewinns beim Veranstalter des Gewinnspiels (Spielesnacks.de) meldet.

Für die Qualität der Spiele ist nicht Spielesnacks.de verantwortlich. Die persönlichen Daten (Name und Mailadresse) werden nur für dieses Gewinnspiel gesammelt. Damit werden weder ein Abo, noch andere Verpflichtungen abgeschlossen.

>> Günstige Spiele im Spielesnacks.de-Onlineshop kaufen

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Ein Kommentar

Kommentar schreiben