Madagascar 3 – Flucht durch Europa Spieletest: Tierisches Abenteuer

Name: Madagascar 3 – Flucht durch Europa | Genre: Abenteuer| Erhältlich für: Xbox 360, PS3, Wii, 3DS, NDS | Hersteller: Namco Bandai

We cannot display this gallery

In Kürze kommt mit Madagascar 3 – Flucht durch Europa die nächste Episode der beliebten Animationsfilmreihe von Dreamworks in die Kinos. Du kannst die Abenteuer von Marty, Alex, Gloria und Melman aber auch selbst erleben – mit dem passenden Videospiel für Xbox 360, PlayStation 3, Nintendo Wii, Nintendo DS & 3DS.

Abenteuer in Europa

Im Spiel schlüpfst du nach und nach in die Rollen von Löwe, Zebra, Nilpferd und Giraffe. Sie besitzen einzigartige Fähigkeiten, die du für das Lösen von Rätseln und Geschicklichkeits-Herausforderungen nutzen musst. Gloria kann beispielsweise schwimmen und Kisten mit ihrem Hintern umschupsen, Alex dagegen ist athletisch und brüllt böse Tierfänger gerne mal an. In jedem Abschnitt besuchst du eine europäische Metropole mit ihren Sehenswürdigkeiten, im Zweierteam legst du los. Besonders viel Spaß kommt auf, wenn du mit einem Freund oder Sohnemann und Tochter gleichzeitig spielst. Das ist nämlich auch möglich.

Abwechslung?

Leider mangelt es Madagascar 3 – Flucht durch Europa etwas an Abwechslung. Die Aufträge wiederholen sich schnell, dafür aber ist der Schwierigkeitsgrad immer fair. Und für Zerstreuung sorgen ergänzende, witzige Minispiele abseits des Hauptspiels. Hier kannst du durch brennende Reifen springen und andere verrückte Dinge anstellen.

Viel zu entdecken

Freuen kannst du dich auf die Rückkehr aller beliebter Madagascar-Helden, ebenfalls wird eine amüsante Geschichte erzählt. Manchmal ist die Steuerung auf Xbox 360, PlayStation 3 und Wii etwas sperrig und träge, aber damit kommst du mit etwas Feingefühl gut zurecht. Die NDS/3DS-Varianten sind übrigens anders. Hier läufst du durch große Gebiete und wechselst zwischen allen vier Protagonisten hin und her. Das Hüpfspiel ist allerdings nicht so gut wie die „großen“ Versionen. Und auch viel kürzer.

Fazit

Madagascar 3 – Flucht durch Europa ist ein nettes Familienspiel, bei dem Mami, Papi und der Nachwuchs zusammen durch die Länder reisen. Brutal ist der Titel nicht, eignet sich also auch für jüngere Spieler. Schade, dass es an Vielfalt und einer besseren Steuerung mangelt. Daher gibt’s Punktabzug.

Unsere Note: 2-3

Madagascar 3 – Flucht durch Europa günstig bestellen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben