Lego Dimensions: Neue Universen angekündigt

Name: Lego Dimensions | Genre: Action, Adventure | Erhältlich für: Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3, PlayStation 4, Wii U | Hersteller: Warner Games | Geeignet für: Kinder, Teenager und ErwachseneLego Dimensions

Lego Dimensions bildet das Pendant zu Activisions Skylanders, Disney Infinity und Nintendos Amiibo-Figuren. Mit Hilfe eines Portales hauchst du Spielfiguren virtuell Leben ein und bestehst im Videospiel atemberaubende Abenteuer. Im Universum von Lego Dimensions tobte ein Wirbelsturm, der alle Spielwelten der Lego-Serie durcheinander brachte. Nun ist es an dir, deine Freunde wiederzufinden und in ihre Welt zurückzuschicken.

Lego-Baumeister

Im Gegensatz zu ähnlichen Produkten auf dem Markt setzt Lego (wie könnte es anders sein) auf „Bauen“. Sprich: Im realen Leben baust du dir vorab eigene Charaktere, Fahrzeuge, Waffen etc. zusammen und fügst sie dann in Lego Dimensions ein. Dabei kannst du auch Transformer bauen. Zum Beispiel das Batmobil, das sich in den Lego-Batblaster verändern lässt. Eine ziemlich coole Sache. Klar MUSS man nicht selber loslegen, da die Spielinfos auf einem Chip im Baustein gespeichert sind, aber wo wäre da der Spaß?! Das Lego Dimensions Portal besitzt eine gesonderte Funktion. Wo üblicherweise nur eine Figur auf einem Spot implementiert wird, bietet die Kontaktfläche von Lego Dimensions verschiedene Interaktionsplätze. Jeder verfügt über einen unterschiedlichen Einfluss auf das Spiel.

Unendliche Weiten des Lego-Universums

Bei der Bekanntgabe von Lego Dimensions teilten die Entwickler die ersten Spielwelten mit, welche im Game besucht werden dürfen. Bekannte Welten sind DC Comics, Der Herr der Ringe, LEGO Movie, Der Zauberer von Oz, LEGO Ninjago und Zurück in die Zukunft.  Das ist ja schon einmal eine Hausnummer. Jetzt kündigte Warner Games noch mehr Schauplätze an, die das Lego-Universum erweitern. Hinzu kommen Die Simpsons, Doctor Who, Ghostbusters, Portal, Jurassic Park, Midway Arcade, LEGO Chima und Scooby Doo.

>> Lego Dimensions jetzt auf Amazon vorbestellen

Bauklötzchen

Bis zu sieben Figuren oder Gegenstände können gleichzeitig an den Abenteuern des Lego Dimensions teilnehmen. Kaufe verschiedene Erweiterungen, um schneller mit deinen Legofiguren aufzuleveln und ihnen besondere Fähigkeiten zu verpassen. Lego Dimensions könnte genauso zu einer Kostenfalle werden wie die Portal-Spiele zuvor. Mittlerweile dürfte der Markt aber gesättigt und für jede Art Gamer das Richtige dabei sein. Lego Dimensions erscheint am 1. Oktober 2015 für Wii U, Playstation 3, Playstation 4, Xbox 360 und Xbox One. Für den Anfang benötigst du das Starter-Pack, was dich rund 100 Euro kosten wird. Das Lego Dimensions Starter-Pack beinhaltet das Spiel selbst, Lego-Bausteine für den Bau des Portals, 3 Lego-Charaktere und das Batmobil.

Mehr zum Thema

>> Mehr News auf Spielesnacks.de

>> Spiele kostenlos auf unserem Playground

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Ein Kommentar

Kommentar schreiben