Landwirtschafts-Simulator 17: Er lebt!

landwirtschafts-simulator 17

Name: Landwirtschafts-Simulator 17  / Farming-Simulator 17 | Genre: Simulation | Erhältlich für: PC, Xbox One, Playstation 4 | Hersteller: Giants, Astragon | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Auf 15 folgt 16. Und auf 16 folgt 17. Ganz logisch, oder? Somit haut es einen eigentlich nicht wirklich vom Hocker, was heute angekündigt wurde: Der LaWiSim 17 kommt.

Was bietet der Farming Simulator 17?

Der neue Farming-Simulator, so heißt der Landwirtschafts-Simulator im Englischen, entsteht wieder beim Schweizer Entwickler Giants. Das Ziel des LS17 sei es, die bestehenden Fans zu begeistern und neue Anhänger vom virtuellen Landleben zu überzeugen. Auch Astragon, der deutsche Publisher der Simulation, verkündete, dass man sich freue.

Aha. Und mehr? Was wird der Landwirtschafts-Simulator 17 bieten? Welche Neuerungen hat der Farming Simulator 17 in petto? Welche Funktionen sollen für neue Fans sorgen? Tja, hier hüllen sich beide Akteure noch in Schweigen. Weder Giants, noch Astragon verrät, warum man sich eigentlich auf den neuen LaWiSim freuen soll. Schade!

Landwirtschafts-Simulator 17: Release?

Dafür teilte man mit, wann die neue Agrar-Simulation in den Handel kommen könnte: Ende 2016 soll es soweit sein. Wann genau der LS17 erscheint? Das verrät man wiederum nicht.

Böse Zungen mögen behaupten, dass die Zahl im Titel darauf hindeutet, dass sich der Release des neue Landwirtschafts-Simulator  auf 2017 verschiebt. Warten wir es mal ab…

Für welche Systeme kommt der LS17?

Laut Giants und Astragon soll der Farming Simulator 17 für PC und Konsolen angeboten werden. Welche Spielkonsolen damit genau gemeint sind, das bleibt ebenfalls offen. Wir gehen davon aus, dass mindestens Xbox One und Playstation 4 gemeint sind. Eventuell könnte der Landwirtschafts-Simulator 17 auch für PS3 und Xbox 360 veröffentlicht werden, immerhin sind diese Systeme noch weit verbreitet.

Dass der LaWiSim 17 für die Wii U kommt, halten wir für sehr unwahrscheinlich. Einerseits, weil es die Vorgänger auch nicht für die Nintendo-Konsole gab. Andererseits rutscht die Wii U aufs Abstellgleis. Es darf jedoch spekuliert werden, ob es den LS17 für Nintendo NX gibt. Auszuschließen ist das nicht.

Was wir auf jeden Fall denken: Den Farming Simulator 17 wird es mit großer Wahrscheinlichkeit für iOS, also iPhone und iPad, sowie für Android geben. Die aktuellen LaWiSim-Teile gibt es auch für Smartphones und Tablets. Somit ist es denkbar, dass von der neuen Bauernhof-Simulation ein mobiler Ableger in Arbeit ist.

>> Tipp: Landwirtschafts-Simulator 16 günstig bestellen

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben