Kim Kardashian – Hollywood: Nach dem Smartphone macht Kim nun Facebook unsicher

Name: Kim Kardashian – Hollywood | Genre: Lebenssimulation | Erhältlich für: iPhone, iPad, Android, Faceboook | Hersteller: Glu Mobile | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Vor einigen Monaten erschien Kim Kardashian – Hollywood bereits für iOS und Android. Nachdem sich der Titel lange Zeit in den Top 5-Apps der USA halten konnte, hat sich Entwickler Glu Mobile dazu entschlossen, den Titel auch auf Facebook zu veröffentlichen.

Kim goes Facebook

Kim Kardashian - Hollywood ist ab sofort auch auf Facebook spielbar.
Kim Kardashian – Hollywood ist ab sofort auch auf Facebook spielbar.

Genau dort ist das Spiel ab sofort verfügbar und konnte in den ersten Tagen schon sehr viele Spieler in den Bann ziehen. Auf Facebook ist das Spielprinzip des Titels so, wie du es vielleicht schon vom Smartphone kennst. Du bekommst Styling-Ratschläge von Kim Kardashian, befolgst diese und wirst nach und nach zum Hollywood-Star. Ebenfalls sprichst du mit “wichtigen” Leuten, fährst von Termin zu Termin, erledigst Fotoshootings und mehr. Jede Aktion kostet dich jedoch Energie, die sich nach und nach wieder auflädt. Trotzdem solltest du eine Auge auf sie werfen, damit du die geplante Aktionen noch vollenden kannst, bevor dir die Kraft ausgeht.

Kostenlos, aber…

Die Bildschirmtexte sind in englischer Sprache. Schulenglisch sollte hier jedoch ausreichen.
Die Bildschirmtexte sind in englischer Sprache. Schulenglisch sollte hier jedoch ausreichen.

Das Spiel ist auch auf Facebook kostenlos spielbar. Dann musst du dich jedoch immer gedulden, bis du wieder Energie erhalten hast, was in einer gewissen Zeitspanne geschieht. Ferner darfst du dir nur die Dinge kaufen, für die du bereits Münzen angesammelt hast. Möchtest du jedoch nicht warten, erhältst du die Möglichkeit, Echtgeld zu investieren, um neue Energie oder Münzen zum Shoppen zu erwerben. Aber wie gesagt, du kannst diesen Titel auch vollkommen kostenlos spielen, wenn du mit den Beschränkungen leben kannst.

Mehr zum Thema

>> Infos zu Kim Kardashian – Hollywood auf den Smartphones

>> Werde unser Fan auf Facebook!

>> Mehr News bei uns

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben