Just Dance 2016 lässt dich mit deinem Smartphone schwitzen

just-dance-2016

Name: Just Dance 2016 | Genre: Tanzspiel | Erhältlich für: Wii, Wii U, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One | Hersteller: Ubisoft | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Wer seine Spielkonsole einschaltet, der lehnt sich dazu meist bequem in seinen Sessel oder seine Couch zurück, um die Games gemütlich zu genießen. Nicht so die Fans der Serie Just Dance. Hier wird gezappelt, gehampelt, gezuckt und geschwitzt, was das Zeug hält. Ubisoft enthüllte einen neuen Teil, der eine ganz besondere Funktion bieten wird.

Wildes Handy-Gefuchtel

Zu Just Dance 2016 wird es eine App für iPhone, Windows Phone und Android-Smartphones geben. Diese nimmt über die Bewegungssensoren deine Moves auf und schickt sie an deine Konsole. So wird dein Gamepad obsolet, denn das Smartphone ist damit der Controller. Zu über 40 neuen Songs kannst du dann wieder wie ein Tier abgehen. Zum Beispiel zu “I Gotta Feeling” von The Black Eyed Peas, zu “Hey Mama” von David Guetta oder “Let’s Groove” von Equinox Stars. Sollte dir diese Auswahl nicht reichen, ist es möglich, über den neuen Dienst Just Dance Unlimited weitere Songs gegen Bezahlung herunterladen.

Wann erscheint Just Dance 2016?

Am 22. Oktober 2015 ist es soweit: An diesem Tag soll der neue Just Dance-Teil das Licht der Welt erblicken. Interessant ist, für welche Konsolen Hersteller Ubisoft das Tanzspiel auf den Markt bringen wird. Neben den üblichen Plattformen PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One unterstützt man auch die Wii U. Und die Wii. Ja, richtig gelesen: Für die betagte Nintendo-Konsole wird Just Dance 2016 ebenfalls erscheinen. Das finden wir sehr lobenswert!

>> Just Dance 2016 bestellen

Just Dance 2016: Der offizielle Trailer

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben