Juice Cubes Cheat: Mit diesem Trick sparst du Geld und kriegst kostenlose Leben

Name: Juice Cubes | Genre: 3-Gewinnt | Erhältlich für: iPhone, iPod Touch, iPad, Android | Hersteller: Pocket Play Lab, Rovio Stars | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

juice-cubes-cheatsAls Juice Cubes letztes Jahr erschien, krähte fast kein Hahn nach dem bunten 3-Gewinnt-Spiel. Aber bereits damals erkannten wir das Potential und bezeichneten es in unserem Test als „erstklassige Alternative zu Candy Crush Saga„. Nun schreiben wir das Jahr 2014 und extrem viele Spieler sind dem Juice Cubes-Fieber verfallen. Mittlerweile wurde die sympathische App über fünf Millionen Mal heruntergeladen – das alleine nur für Android-Smartphones und -Tablets. Parallel zum Anstieg an Juice Cubes-Süchtigen wächst auch die Nachfrage nach Tipps, Tricks und Cheats. Wir haben uns mal umgeschaut, wie du am besten schummeln kannst, um damit Zeit und Geld zu sparen.

>> Unser Test-Artikel zu Juice Cubes

Juice Cubes: Gibt es offizielle Cheats?

Da Juice Cubes eine sogenannte Free2Play-App ist, musst du erst einmal nichts bezahlen. Du kannst sie kostenlos herunterladen und spielen. Letzteres aber nur, wenn du ein geduldiger Mensch bist. Um schneller und einfacher voran zu kommen, darfst du dir im Spiel verschiedene Vorteile mit Goldbarren erkaufen. Diese wiederum kosten echtes Geld. Die Preise starten bei 1,99 Dollar und gehen bis auf 99,99 Dollar hoch. Ganz schön teuer! Somit soll die an sich theoretisch kostenlose App refinanziert werden. Damit du möglichst viel von deinen Moneten abgibst, haben die Entwickler keine offiziellen Cheats in Juice Cubes eingebaut. Es gibt also keine geheime Tastenkombination oder Ähnliches, um in Juice Cubes zu beschummeln. Zumindest in der Theorie. In der Praxis existieren sehr wohl Mittel und Wege, mit denen du Geld sparst!

So sparst du Geld bei Juice Cubes

Der einfachste Weg sind Geduld und Ausdauer. Schaffst du einen Abschnitt nicht, so musst du ihn immer und immer wieder starten. Das scheint zwar oft ohne den Einsatz der teuren Booster unmöglich, ist es aber nicht. Du brauchst dazu „nur“ viel Geschick, Können und Glück. Verlierst du ein Level, so verlierst du damit eines deiner Leben. Leider hast du nur eine begrenzte Anzahl davon. Sind alle verbraucht, heißt es Abwarten – das kann pro Herzchen rund 30 Minuten dauern. Diese Warterei nervt gewaltig und stört den Spielfluss. Somit juckt es in den Fingern, die Leben durch den Kauf von Gold sofort wieder zu bekommen. Aber dafür sollst du reales Geld hinlegen. Willst du das nicht, so haben wir einen tollen Trick für dich parat!

Juice Cubes: Inoffizieller Cheat zum Tricksen

Wie schon erwähnt, gibt es keine offiziellen Juice Cubes-Cheats. Das Spiel kannst du aber trotzdem austricksen. Nämlich, indem du die Zeit manipulierst. Dafür musst du weder Marty McFly heißen und eine Zeitmaschine besitzen, noch sind dafür andere überirdische Fähigkeiten nötig. Stattdessen nutzt du nur eine Besonderheit von Juice Cubes aus: Der Zeitmesser, anhand dessen sich Lebensenergie regeneriert, orientiert sich an der internen Uhr deines Smartphones oder Tablets. Veränderst du hier die Uhrzeit, beeinflusst das auch das Spiel. Klingt einfach, oder? Ist es auch!

So setzt du den Zeit-Trick für Juice Cubes um

Die simpelste Methode, um kostenlos alle Lebenspunkte in Juice Cubes zu erhalten, ist also folgende: Stelle die Uhrzeit deines Handys bzw. Tablets um einen Tag nach vorne. Beispielsweise vom 1. Januar auf den 2. Januar. Du weißt nicht, wie das geht? Wir zeigen es dir Schritt für Schritt:

  • Beende die Juice Cubes-App
  • Öffne die Einstellungen deines Geräts (meist durch ein Zahnrad-Symbol erreichbar)
  • Gehe zum Menüpunkt, wo du die Uhrzeit und das Datum verändern kannst. Diese Funktion ist oft etwas versteckt, also musst du nach unten scrollen und suchen.
  • Höchstwahrscheinlich ist beim Punkt „Automatisch Datum und Uhrzeit einstellen“ (oder ähnlich klingend) ein Häkchen gesetzt. Deaktiviere das.
  • Nun kannst du von Hand das Datum verändern. Stelle es um mindestens einen Tag in die Zukunft ein.
  • Schließe die Einstellungen und starte Juice Cubes.

Hast du alle Schritte richtig ausgeführt, müsstest du jetzt eine volle Lebensleiste haben. Das für komplett Umme – cool, oder?

Der Haken am Juice Cubes-Trick

Juice Cubes kostenlos spielen zu können, ist natürlich klasse. Die Sache hat aber einen Haken: Du hast die Zeit deines Geräts verstellt. So kann es vorkommen, dass plötzlich Termine aufploppen oder sich andere Apps melden. Um diese und andere Irritationen zu vermeiden, musst du die Systemzeit schnell wieder richtig zurückstellen. Und das jedes Mal, wenn du in Juice Cubes schummelst. Ob sich dieser Aufwand lohnt, musst du selbst wissen.

Vorsicht vor Juice Cubes Cheat-Downloads!

Ein wichtiger Hinweis noch: Wenn du im Internet oder im App Store nach Juice Cubes-Cheats und -Tricks suchst, stößt du bald auf Webseiten und Apps, die dir das Blaue vom Himmel versprechen – es aber nicht halten. Im schlimmsten Fall lädst du dir mit solch einem Cheat-Download eine Schadsoftware herunter, die dich ausspäht oder dein System kapert. Somit raten wir dir ganz deutlich von solchen angeblichen Juice Cubes-Cheats ab!

Mehr zum Thema

>> Weitere Tipps, Tricks, Lösungen und Cheats zu Spielen

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben