Ja, Threes! kann man wirklich durchspielen

Denkst du auch, dass es sich bei Threes! um ein Endlos-Spiel handelt? Dann liegst du falsch! Wie ein Spieler jetzt herausfand, hat die Zahlen-Knobelei wirklich ein Ende.

Game Over bei Threes!

Das iOS-, Android- und Windows-Spiel ist schon seit ein paar Jahren auf dem Markt. Millionen von Fans vergnügen sich damit in Bus und Bahn, manch einer spielt die knifflige Zahlen-App nur mit Tipps & Tricks, um Erfolg zu haben. Aber fast keiner kommt so weit wie „Gideon“. „Gideon“ ist Mitglied der Gruppe „ThreesPorn“ (nein, das ist nichts Unanständiges!), welche die Spiele-App abgöttisch liebt.

„Gideon“ spielt Threes! seit drei Jahren – und hat kürzlich das Ende erreicht. Ja, wirklich: Es gibt eine Art „Game Over“-Screen in dem Mobile Game. 1.594.458 Punkte erreichte „Gideon“, dann sah er einen kurzen End-Bildschirm mit einer Animation. Damit hat er Threes! durchgespielt. Und damit die Annahme widerlegt, es handele sich hierbei um ein sogenanntes Endless Game.

So sieht das Ende von Threes! aus

Möchtest du wissen, wie das Ende von Threes! aussieht? „Gideon“ hat das abgefilmt und bei Twitter gepostet:

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben