Geisterjäger und Klassiker: Interview mit Tassilo Rau von bumblebee

http://www.spielesnacks.de/wp-content/gallery/bumblebee_interview/teamfoto.png

Wenn die Türklingel bei dem deutschen Spieleentwickler bumblebee schellt und Tassilo Rau zum Gespräch bittet, dann wird es ganz schön nostalgisch. Erst recht, wenn der Fragensteller selbst ein Kind der 1980ger ist. Neben dem aktuellen Spiel Ghost Control Inc. sprachen wir über Filme, Klassiker und dem guten Vorsatz, die alten Zeiten in das Heute zu übertragen.

Spielesnacks.de: Bumblebee und Ghost Control Inc. Einige Leser kennen vielleicht beides noch nicht. Stelle dich uns doch bitte kurz vor.

tassiloTassilo Rau: Zeitreise im Schnelldurchlauf: Mitte der 1980er habe ich – radebrechend – an einem Schneider CPC meine ersten Games geschrieben. Das setzte sich fort über den Amiga zum Mac, allerdings lag ich immer einen großen Fokus auf die Grafik – hübsch sollte es sein. Und so landete ich – nach einem Umweg über Philosophie und Marketing (sic!) – für 14 Jahre als freiberuflicher Grafiker in der Gamesbranche. 2012 musste mehr her: Mit der Gründung von bumblebee erfüllte ich mir einen Traum, und gemeinsam entwickelten wir GhostControl Inc.

Spielesnacks.de: Erkläre mir das “wir” genauer.

Tassilo Rau: Nach 14 Jahren als freiberuflicher Grafiker in der Games-Branche habe ich mich 2012 entschlossen, mehr als nur Grafiken zu liefern, und ein Team zusammengestellt, um das Spiel meiner Träume, Days of Dawn, zu entwickeln. Während ich zu Beginn nur Freelancer um mich hatte, sind wir inzwischen ein festes Team aus mir und drei Mitarbeitern plus Freiberuflern. Nach dem erfolgreichen Kickstarter (Anmerkung des Autors: Finanzierung über das Crowdfunding-Portal Kickstarter.com) für Days of Dawn haben wir parallel die Arbeit an GhostControl Inc. begonnen und noch Ende 2013 fertig gestellt. Für 2014 stehen – neben der weiteren Arbeit an Days of Dawn – schon wieder zwei neue Projekte in der Pipeline.

Spielesnacks.de: Ghost Control Inc. haben wir auf Spielesnacks.de bereits getestet. Wie kam es zu der Idee?

Tassilo Rau: Das alte Ghostbusters von David Crane (Anm. d. Autors: 1985 von Activision für Apple II, Atari 2600, C64, MSX, NES, Schneider CPC, Sega Master System, ZX Spectrum) war einer meiner ersten “Muss ich haben”-Titel. Die Idee, ein Geisterjäger-Startup-Team zu spielen, auszurüsten, in die Jagd zu schicken – der Hammer! Heute kannst du den Titel nicht mehr wirklich schmerzfrei spielen. Und so entstand die Idee, mit GhostControl Inc. eine zeitgemäßes, humorvolles und dem Klassiker Respekt zollendes Geisterjäger-Spiel zu entwickeln – mit ordentlich Business-Fokus und einem spannenden Strategieteil.

Eine Szene aus Ghost Control Inc.
Eine Szene aus Ghost Control Inc.

Spielesnacks.de: Viele unserer jüngeren Leser hören sicherlich zum ersten mal von David Crane. Dieses Interview erinnert an eine Geschichtsstunde zum Thema Retrospiele. Als ich Ghost Control anspielte, musste ich spontan an den Klassiker UFO denken. Heute besser bekannt unter dem Namen X-Com. Die strategischen Elemente ähneln sich stark, nicht wahr?

Tassilo Rau: Absolut! Und ich muss zugeben, dass ich ein großer Fan vom alten UFO war.

Spielesnacks.de: Wer ein Spiel über Geisterjäger erschafft und den Charme der Klassiker hoch hält, der hat doch bestimmt einen Lieblingsgeisterjäger?

Tassilo Rau: Mein Lieblingsgeisterjäger ist, damals wie heute, Ray – ein großes Kind, immer auf der Suche nach den Wundern unserer Welt, nach dem nächsten Spielzeugladen. Das Gefühl kenne ich gut. (Anm. d. Autors: Dr. Raymond „Ray“ Stantz, gespielt von Dan Aykroyd)

Spielesnacks.de: Was dürfen wir in Zukunft von Ghost Control Inc. erwarten? Und wie dürfen wir uns Days od Dawn vorstellen?

Tassilo Rau: Ohja! Wir arbeiten mit Hochdruck und reichlich Vervielfältigung an unserer Steam-Version, die am 6.6.2014 als v2.0 auch an alle anderen Spieler geht (ab v1.1 http://www.spielesnacks.de/wp-content/gallery/bumblebee_interview/ramis.jpgbietet das Spiel einen Updater). Die 1.2 ist der Knüller: Forschung, Training, Nachschlagewerk und vieles andere mehr kamen hinzu, unser dickstes Update bisher. Darüber hinaus arbeiten wir weiter an Days of Dawn, unserem fantastischen Rollenspiel mit emotionsbasiertem Magiesystem.

Spielesnacks.de: Vielen Dank für die interessanten Worte. Die letzten gehören dir. Welche Message möchtest Du an unsere Leser weitergeben?

Tassilo Rau: Lasst uns des großartigen Harold Ramis mit einer Schweigeminute gedenken. Mach’s gut, Harold, und danke für die Filme.

Mehr zum Thema

>> Spieletest von Ghost Control Inc.

>> Ghost Control Inc. bei Steam

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben