In Super Mario 64 auf den Regenbogen-Boulevard

Name: Super Mario & The Missing Memories | Genre: Jump and Run | Hersteller: MarioHacker14 | Geeignet für: Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Der Nintendo-Fan MarioHacker14 ist dabei, ein eigenes Mario-Game zu erschaffen. Dabei implementiert er unter anderem Rennstrecken aus dem Super Mario Kart Universum.

Fanmade

Super Mario & The Missing Memories soll das fertige Werk heißen. Darin geht es um den uns sehr gut bekannten Klempner Mario, welcher das Gedächnis verloren hat. Im Laufe des Spiels musst du ihm helfen, seine Erinnerungen zurückzuerlangen. Eigentlich eine plausible Story, bei der es durchaus sinnvoll ist, Abschnitte aus früheren Spielen zu verwenden. Schließlich war Mario ja schon in der einen oder anderen Welt unterwegs. Doch nicht nur Super Mario & The Missing Memories hat der Hobby-Entwickler in der Mache. Auch für den 3DS ist ein Fanmade-Game geplant. Wann Super Mario & The Missing Memories erscheint und für welche Plattformen es konzipiert ist, weiß man noch nicht. MarioHacker14 kündigte lediglich an, dass neben altbekannten Szenarien auch 27 neue Stages programmiert werden.

Video-Preview Re-Up zu Super Mario & The Missing Memories

Mehr zum Thema

>> Mehr über Mario auf Spielesnacks.de

>> Mehr über Nintendo auf Spielesnacks.de

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben