I Love my Pets Spieletest – Kümmere dich um Hund und Katze

Name: I Love my Pets | Genre: Simulation | Erhältlich für: Nintendo 3DS | Hersteller: Bigben Interactive| Geeignet für: Kinder und Teenager

Du wolltest schon immer mal eine Tierpension besitzen? Nun hast du die Möglichkeit dazu, mit  I Love my Pets liegst du genau richtig. Erfahre hier, was dich in dieser Lebenssimulation erwartet.

I Love my Pets: Screenshots

Willkommen in deiner eigenen Pension

Als Besitzer deiner eigenen Tierpension, lernst du zunächst erstmal deine neue Mitarbeiterin Jane kennen, die dir im Laufe des Spiels mit Tipps und Ratschlägen zur Seite steht. Kurz darauf kommt dein erster Gast. Falsch! Es handelt sich um Frau Pierce, die einen modernen und luxuriösen Tierpalast in deiner Nähe führt und somit auch eine starke Konkurrenz darstellt. Erst danach wartet dein erster richtiger Gast auf dich und möchte versorgt werden.

Du hast die Wahl

In I Love my Pets kannst du dich entscheiden, wen du aufnimmst ob Hund oder Katze oder vielleicht auch beides. Nach der Aufnahme eines Tieres in deine Pension, musst du dich auch um das Tier kümmern. Zu Anfang hast du die Wahl zwischen fünf unterschiedlichen Aktionen wie Füttern, Streicheln, Bürsten, Pflegen und Hausreinigen. Die Aktionen werden in kleinen Minispielen erledigt und nach einem 3-Sterne-System bewertet. Je mehr Sterne du für ein Tier sammelst, umso mehr Erfahrungspunkte (EP) bekommst du und deine Pension einen besseren Ruf. Beim Sammeln von EP, schaltest du neue Aktivitäten oder Spielzeug frei. Leider ist es zu Beginn nicht möglich, dass du dich direkt mit der Spielsteuerung vertraut machen kannst, da permanent Tiere darauf warten, von dir aufgenommen zu werden.

Kurz und knapp

I Love my Pets überrascht durch seine Grafik, denn im 3D-Modus kommen die Tiere sehr gut zur Geltung. Mit der kurzen und knappen Einführung hält sich das Spiel nicht mit unnötigen Details auf. Bei jeder Aktion die du mit deinen „Gästen“ machen kannst, gibt es auch eine kleine Anleitung. Da die Aufgaben sich meist von allein erklären macht es dies meist überflüssig. Aktivitäten die nicht hundrtprozentig erledigt sind, werden mit nur zweieinhalb Sternen bewertet. Entscheidungsfreiheit wird hier groß geschrieben, du hast die Wahl mit wem du dich beschäftigen willst und wen du aufnimmst.  Zur Auswahl stehen dir 16 verschiedene Rassen und 15 unterschiedliche Aktivitäten.

I Love my Pets Trailer

http://www.youtube.com/watch?v=11nITrUB7L0

Fazit

Hersteller Bigben hat mit I Love my Pets ein Spiel für Groß und Klein geschaffen. Die liebevoll animierten Tiere machen Spaß, selbst dann, wenn du sie „nur“ beobachtest. Durch abwechslungsreiche Aufgaben und Rassen kommt nicht all zu schnell  Langeweile auf. Magst du Hunde und Katzen dann ist das Spiel genau das Richtige.

  • Große Auswahl an Rassen
  • Unterschiedliche Aktivitäten
  • Tolle Grafik
  • Tolle Animationen

  • Bei jedem Start erscheint immer die Sprachauswahl
  • Aufgaben müssen 100% haben, um alle 3 Sterne zu erhalten

Mehr zum Thema

>> I Love my Pets günstig bestellen

>> Mehr tolle Nintendo 3DS Spiele

>> 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben