Horse Meat Inspector Spieletest: Das Spiel zum Pferdefleisch-Skandal

Name: Horse Meat Inspector | Genre: Action, Fun | Erhältlich für: Android | Hersteller: The Game Creators | Geeignet für: Kinder und Erwachsene

Pferde im Rindfleisch – ein Skandal, der in den letzten Wochen durch die Presse ging. Passend dazu gibt es jetzt das Fun-Game Horse Meat Inspector.

Kein Pony erlaubt!

In dem -Spiel Horse Meat Inspector bist du der namensgebende Inspektor, der das Fleisch auf den falschen Inhalt prüfen und aus dem Verkehr ziehen muss. Hierzu hast du die Sicht auf mehrere Fließbänder, über die Burger-Buletten laufen. Ein Scanner zeigt dir an, ob Pferdefleisch drin ist. Wenn ja, dann heißt es schnell handeln! Tippe hierzu auf das entsprechende Fleischstück, damit es vom Fließband verschwindet.

Ganz kurzer Spaß

Je nachdem, wie schnell du bist, bekommst du dafür mehr oder weniger Punkte. Für Fehltipper gibt es Abzug. Und lässt du gar ein Pferdestück durchgehen, verlierst du eines deiner drei Leben. Das geht so lange, bis zum Game Over. Danach kannst du deine Leistung in eine Highscore-Liste eintragen. Das war’s. Mehr bietet Horse Meat Inspector nicht.

Fazit

Ein witzig verpacktes Spiel zu einer aktuellen Thematik – mehr ist Horse Meat Inspector nicht. Nichts was mehr als zwei bis drei Minuten Spaß macht. Du kannst es dir also sparen!

  • Kostenlos
  • Supersimpel
  • Extrem kurzweilig

  • Keine Langzeitmotivation

Horse Mear Inspector laden

>> Horse Meat Inspector: Download im Google Play Store

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Android ist das mobile Betriebssystem von Google. Es kommt in den meisten Smartphones (außer iPhone) und Tablets (außer iPad) zum Einsatz.

Kommentar schreiben