Herzlich Willkommen auf Spielesnacks.de!

Wir freuen uns, dich auf Spielesnacks.de begrüßen zu dürfen. Spielesnacks.de ist die neue Webseite, die über die besten Spiele für zwischendurch berichtet.

Wir sind nicht gewöhnlich. Wir sind anders!

“Noch eine Webseite, die über Computer- und Videospiele schreibt?!”, werden jetzt einige denken. Ja, noch eine Webseite über Games. Aber eine Besondere! Denn während 99% aller Spielewebseiten – und das weltweit – nur über die großen Mega-Produktionen berichten, widmet sich Spielesnacks.de einem Thema, das leider oft vernachlässigt wird: Spiele für zwischendurch. Einfache Spiele, die du schnell in einer Kaffeepause spielen kannst. Oder in Bus und Bahn. Oder wenn du abends auf der Couch entspannen willst.

Wir von Spielesnacks.de schreiben also nicht über die hektischen Actionkracher und über die Videospiele, für die du Wochen oder Monate Zeit brauchst, um sie durchzuspielen. Wir zeigen dir stattdessen die schnellen Spaßbringer. Eben die Gelegenheitsspiele, die du einfach und unkompliziert am PC, auf dem iPhone oder iPad, auf deiner Nintendo-DS-Konsole oder anderen Plattformen spielen kannst.

Einfach und verständlich

Spielesnacks.de bietet Vorschauen (im Fachjargon auch Previews genannt) auf kommende Games, ehrliche und ungeschönte Tests mit Screenshots (also nicht nachbearbeitete Bilder von Spielszenen) sowie Videos und Trailer. Und das in einem leicht verständlichen Schreibstil. Bei uns musst du kein Spiele-Profi sein, um die Artikel zu verstehen. Versprochen!

Damit du die vorgestellten Gelegenheitsspiele sofort selbst spielen und testen kannst, bieten wir kostenlose Anspielversionen (Demos genannt) an. Diese kannst du entweder sofort in deinem Internet-Browser kostenlos spielen; Oder es gibt Gratis-Downloads, die du zuerst herunterladen und auf deinem Computer installieren musst. Aber keine Angst: Die Programme sind virenfrei und lassen sich mit wenigen Klicks ganz einfach starten!

Mit Vertrauen kaufen

Gefallen dir die Anspielversionen (Demos), so kannst du die Vollversionen über die Links am Ende der Artikel direkt bei von uns ausgesuchten Partnern kaufen und herunterladen. Oder du bestellst die Spiele und kriegst wenige Tage später ein Päckchen zugeschickt.

Wenn du die Spiele über unsere Links kaufst, profitieren zwei Seiten davon: Du, weil du auf vertrauenswürdigen, sicheren Seiten die Games meist zum reduzierten Preis erhältst. Und wir, die Betreiber von Spielesnacks.de, da wir mit jedem Kauf ein paar Cent als Provision erhalten. Mit diesem kleinen Geld bezahlen  wir die Kosten unseres Hobby-Projektes.

Nun wünschen wir dir viel Spass beim Lesen!
– Deine Spielesnacks.de-Redaktion –

PS: Wenn du die Spielesnacks-Redaktion mal sehen willst, dann schau doch auf unserer Team-Seite vorbei: zur Spielesnacks.de-Team-Webseite

Ach ja…

Wir freuen uns darauf, von dir Lob, Kritik oder Verbesserungsvorschläge zu erhalten. Kontaktiere uns dazu über das Formular auf www.spielesnacks.de/kontakt. Oder schreibe uns einen Kommentar unter die Artikel. Oder empfehle uns weiter – zum Beispiel auf Facebook: https://www.facebook.com/Spielesnacks

Ergänzende Infos zum Thema Gelegenheitsspiele

Weißt du eigentlich, dass du mit deiner Begeisterung für schnelle, einfache Spiele für zwischendurch mit Millionen von Menschen teilst? Nein? Doch! Der Fachbegriff für derartige Spiele lautet Casualgames. Hinter diesem englischen Namen verbirgt sich ein seit Jahren aufstrebender Markt von Computer- und Videospielen für PC, Nintendo DS, iPhone oder Playstation 3.

Casualgames steht für die Gelegenheitsspiele jeder Art und den netten Zeitvertreib zwischendurch. Obwohl der Begriff erst seit ein paar Jahren verwendet wird, gibt es diese Art von Spielen schon sehr lange. Eigentlich schon immer. Denn alles begann in den 1970er-Jahren mit Pong und Pac Man auf der Atari-Spielekonsole, ging weiter mit Tetris  und 2001 fesselte dann das Moorhuhn die Massen. Heute spielt man auf seinem Handy Angry Birds, auf dem Noebook Farm Frenzy oder in Facebook Bejeweled Blitz.

Kurz: Egal, ob man die spaßigen und fesselnden Spiele für zwischendurch jetzt Casualgames, Minigames, Easy Games oder sonstwie bezeichnet – sie sind mittlerweile omnipräsent und werden von Jung und Alt gespielt.

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Ein Kommentar

Kommentar schreiben