Großer Ärger mit Quizduell: Ungewollte Partnervermittlung statt Rate-Spaß

Name: Quizduell | Genre: Quiz | Erhältlich für: Android, iOS | Hersteller: FEO Media | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Im Apple App Store hagelt es gerade massiv Kritik wegen der fehlgeleiteten Werbung in Quizduell.
Im Apple App Store hagelt es gerade massiv Kritik wegen der fehlgeleiteten Werbung in Quizduell.

Quizduell ist in aller Munde. Aktuell aber nicht nur, weil das Mobilspiel fesselt, sondern weil es viele Spieler verärgert. Wie einige Besitzer der kostenlosen Quizduell-Version berichten, werden sie ungewollt mitten im Spiel auf eine App namens Lovoo weitergeleitet. Hierbei handelt es sich um ein Netzwerk zur Partnervermittlung.

App-Weiterleitung mitten im Quiz-Duell

Die Standard-Version von Quizduell beinhaltet Werbung, welche normalerweise zwischen den Rate-Einsätzen eingeblendet wird. Damit kommt es aber gerade zu massiven Problemen. Einige Spieler werden mitten in einem Duell auf den App Store umgeleitet, wo sie die Lovoo-App herunterladen sollen. Das ist doppelt ärgerlich: Einerseits, weil die Betroffenen nicht bewusst auf eine Anzeige getippt haben und so die Umleitung erzwungen wird. Andererseits, weil die Zeit einer Rate-Runde weiterläuft – mit negativen Ergebnissen. Verständlich, dass die Quizduell-Spieler hierüber mächtig sauer sind.

Unseriöse Werbung in Quizduell

Der Grund für diesen Ärger sind unseriöse Werbetreibende, die fehlerhaften Code in die Quizduell-App einschleusen. Da Werbung in Apps meist von großen Netzwerken und nicht von Herstellern direkt ausgeliefert werden, ist es ein schwieriges Unterfangen, den Verursacher der fehlgeleiteten Einblendung zu finden. Der Quizduell-Hersteller FEA Media hat schon reagiert und schaltete deswegen vorübergehend die Werbung ab.

>> Quizduell – Das Buch bei Amazon bestellen

Wer ist von der Quizduell-Panne betroffen?

Wie erwähnt sind nur Besitzer der kostenlosen Quizduell-App von dem aktuellen Ärger betroffen. Da das kostenpflichtige Quizduell Premium keine Werbung beinhaltet, existieren hier derartige Probleme nicht. Der aktuelle Schlamassel zeigt, dass es ganz sinnvoll sein kann, den Entwicklern ihre Arbeit zu entlohnen, indem man Apps kauft, anstatt auf werbefinanzierte Gratis-Versionen zu setzen. Zumal es sich im Fall von Quizduell wirklich lohnt: Die Premium-Fassung bietet mehr Funktionen als das kostenlose Quizduell. Die 2,69 Euro sind also wirklich sehr gut angelegt. Möchtest du diesen Kleinbetrag trotzdem nicht ausgeben, so zeigen wir dir in folgendem Ratgeber, wie du auch kostenlos an Quizduell Premium gelangst:

>> Quizduell Premium: So schaltest du es kostenlos frei

Mehr zum Thema

>> Quizduell: News, Tipps, Tricks, Cheats und mehr

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben