Grim Legends – Der Fluch der Braut Spieletest: Ein Wimmelbild-Spiel ohne Wimmelbilder?

Name: Grim Legends – Der Fluch der Braut | Genre: Wimmelbild | Erhältlich für: PC | Hersteller: Rondomedia | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Grim Legends – Der Fluch der Braut (Original-Titel: Grim Legends – Forsaken Bride) hat eher weniger mit den guten alten Geschichten der Gebrüder Grimm zu tun, sondern vielmehr mit einer virtuellen Bärenjagd. Deine Aufgabe ist es, deine von einem grausamen Bären entführte Schwester am Tag ihrer Hochzeit zu retten. Oder?

Auf der Suche nach den Wimmelbildern

Grim Legends 1
Die Wimmelbilder kommen seltener vor und sind kürzer als in anderen Genrevertretern. Sonst sind sie gleich.

Grim Legends – Der Fluch der Braut erscheint auf den ersten Blick wie ein ganz normales Wimmelbildspiel. Es gibt die genretypischen Rätsel, die hier übrigens sehr oft und facettenreich auftreten. Auch musst Gegenstände in der Umgebung einfügen, um neue Gegenstände zu erhalten. Doch irgendetwas fehlt: die Wimmelbilder! Von denen gibt es nämlich vergleichsweise wenig. Wenn sie dann doch mal vorkommen, sind sie in der Regel nicht sehr ausführlich ausgefallen. Die Puzzles und Kombinationsketten sind stets fair und logisch. Wenn du einen einfachen Schwierigkeitsgrad ausgewählt hast, kannst du recht viele Tipps anfordern, was es dir insgesamt noch sehr viel leichter macht, voran zu schreiten.

Vielseitige Auflockerung

Grim Legends 2
Hier musst du Bärenspuren-Aufspürmittel herstellen. Solche kleinen Zwischenparts gibt es recht häufig.

Während der Handlung kommen diverse kleinere Herausforderungen in Grim Legends – Der Fluch der Braut vor. So musst du zum Beispiel einmal mithilfe verschiedener Reagenzien ein Zauberpulver herstellen. Oder ein Tor ist verschlossen und du sollst es öffnen, indem du farbige Seile in die richtige Reihenfolge bringst. Auch Puzzleeinlagen, in denen du Objekte verschieben oder zusammenfügen musst, fehlen nicht. Diese Minispiele lassen sich überspringen, falls du mal keine Lust auf diese  hast.

08/15 Story? Oder etwa doch nicht?

Grim Legends 3
Warum führt uns der Bär zu diesem Schloss?

Die Geschichte ist anfangs so banal wie sie im Einleitungstext erscheint. Grausamer Bär terrorisiert ein Dorf voll abergläubischer Bewohner. Bär entführt Braut, du sollst sie retten. Die Story wird dabei in komplett vertonten Texten fortgeführt. Die Sprachausgabe ist allerdings Englisch, das Spiel an sich auf Deutsch. Schnell wird jedoch klar: Magie ist im Spiel. Und so ist der Storyzweig der Bärenjagd in Grim Legends – Der Fluch der Braut nicht nur der einzige…

>> Grim Legends – Der Fluch der Braut bestellen

Fazit

Grim Legends – Der Fluch der Braut ist ein gutes Wimmelbildspiel, das jedem Fan solcher Titel gefallen wird. Viele kleine Aufgaben werten das Ganze auf. Auch die Story ist interessant und nicht von Anfang an vorhersehbar. Nur wenn du am liebsten den ganzen Tag versteckte Objekte auf überfüllten Hintergründen suchst, solltest du dich vielleicht doch besser nach einer Alternative umsehen.

  • Keine vorhersehbare, langweilige Story
  • Vielseitige Minispiele
  • Vollvertonung…

  • … welche leider nur auf Englisch ist
  • Grafik wirkt teilweise sehr „matschig“

Mehr zum Thema

>> Weitere Browsergames bei Spielesnacks.de

>> Unser Tipp: Tolle Gratis-Onlinespiele für zwischendurch

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben