Goat Simulator Tipps & Tricks: Verrückte Ereignisse und Orte, die du kennen musst

Name: Goat Simulator | Genre: Fun | Erhältlich für: PC | Hersteller: Coffee Stain | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Wie du in unserem Test lesen konntest, lieben wir den Goat Simulator. Das Spiel ist unglaublich schräg und durchgeknallt, ein riesiger Spielplatz für alberne Dinge – herrlich! In diesem Tipps&Tricks-Artikel wollen wir dir ein paar Dinge verraten, die du unbedingt mal im Goat Simulator ausprobieren musst. Und wir geben dir eine Auswahl an sehenswerten Orten, die der Ziegen-Simulator zu bieten hat.

>> Goat-Simulator günstig bestellen

Goat Simulator: Außergewöhnliche Orte, Ereignisse und Auszeichnungen

UFOs, Mähdrescher, Flappy Bird und Paraglider – diese Dinge darfst du in Goat Simulator auf keinen Fall verpassen. Wir sagen dir, wie du sie erlebst:

  • König werden: Erklimme das Ziegenhäuschen bei deinem Startpunkt. Gehe in die oberste Türe rein – plötzlich landest du in einem Thronsaal, wo sich andere Ziegen vor dir verneigen.
  • Ziegen-Regen: Setze dich im Thronsaal auf den Thron. Ab nun kannst du mit der Taste „R“ Ziegen regnen lassen.
  • Hollywood-Regisseur: Ramme eine Zapfsäule der Tankstelle. Nach der Explosion erhältst du die Auszeichnung „Michael Bay“ als Hommage an den bekannten Action-Regisseur.
  • Polizei-Schreck: Legst du dich mit der Polizei an, bekommst du das Achievement „Fuck the Police“.
  • Rutsch-Spaß: Im Freibad kannst du dich austoben: Benutze zum Beispiel die Wasserrutschen durch Drücken der „Q“-Taste.
Nimm am besten etwas Schwung und drücke dann die Taste "Q", um auf der Rutschbahn schnell hinab zu gleiten.
Nimm am besten etwas Schwung und drücke dann die Taste „Q“, um auf der Rutschbahn schnell hinab zu gleiten.
  • Salto Mortale: Möchtest du Saltos und andere Kunststücke vollführen? Springe im Freibad vom höchsten Turm auf die Trampolins und drehe dich in der Luft (rechte Maustaste).
  • Ball-Waffe: Links vom Startpunkt aus gesehen gibt es eine Art Käfig. Gelange dort hinein und ramme (linke Maustaste) die Baseball-Maschine. Nun kannst du mit „R“ Bälle verschießen.
  • Jetpack: In der Baustelle gibt es einen versteckten Raketenrucksack. Begib dich in den vierten Stock des unfertigen Gebäudes und suche ihn. Mit „R“ aktivierst du ihn. Aber: Der Jetpack lässt sich nicht kontrollieren, somit fliegst du wild durch die Luft.
  • Hoch hinaus: Der Baustellen-Kran kann erklommen werden, indem du gegen die Leiter läufst.
  • Gemeiner Schubser: Begib du dich auf die höchste Stelle des Krans und laufe auf den Ausläufer. Dort kannst du einen Typen herunterstoßen.
  • Segelflug: Außerdem darfst du dort vom Kran aus einen Rundflug starten. Warte hierzu, bis der Paraglider vorbeisegelt. Mit einem gekonnten Sprung landest du auf ihm oder hältst dich mit der Zunge an ihm fest – schon schwebst du durch die Luft.
  • Penis-Früchte: In der Nähe der Baustelle befindet sich ein kleiner Park, in dem sich Demonstranten aufhalten. Schau dir mal die witzigen Parolen der unzufriedenen Menschen an.
  • Flappy Bird spielen: Bei den Demonstranten entdeckst du ein Gebäude, welches das Büro des Goat Simulator-Entwicklers darstellt. Gehe in den zweiten Stock und dort zum Fernseher. Mit „R“ kannst du eine Runde Flappy Goat, eine Flappy Bird-Variante, spielen. Die fällt natürlich Bock-schwer aus.
  • Satanist: Laufe zurück zu den Demonstranten. Dort um die Ecke steigt eine Gartenparty. Gehe den Hang hinauf, bis du im Schatten ein rot leuchtendes Pentagram entdeckst. Bringst du hier fünf Menschenopfer (einfach die Gartenparty-Gäste anlecken und zum Ort ziehen), verwandelst du dich in einen teuflischen Ziegenbock mit Superkräften.
Der Mähdrescher ist ein echter Määäh-Drescher!
Der Mähdrescher ist ein echter Määäh-Drescher!
  • Mähdrescher-Aktion: Auf einem Hügel in der Nähe deines Startpunktes steht ein aktiver Mähdrescher. Springe hier hinein, um einen gewaltigen Abflug hinzulegen. Witzig: Du kannst auch Gegenstände (z.B. Menschen) in den Mähdrescher werfen.
  • UFO-Entführung: In der Garage deines Zuhauses findest du einen blauen Gegenstand. Lecke ihn an und nimm ihn mit ins Kornfeld. Dort siehst du am Rand Kornkreise. Setze die blaue Scheibe dort ein und warte ab. Schon bald erscheint eine fliegende Untertasse, in dessen Traktorstrahl du springen kannst. Dann geht es ab ins All.

Hast du noch weitere tolle und verrückte Dinge parat, die man in Goat Simulator erleben muss? Dann teile uns deine Tipps als Kommentar mit!

Mehr zum Thema

>> Mehr zum Goat Simulator bei Spielesnacks.de

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Ein Kommentar

Kommentar schreiben