Gewinnspiel: Sahne bei uns den Landwirtschafts-Simulator 15 für Konsolen ab

Landwirtschafts Simulator 15

Ab auf den Acker: Am 19. Mai erscheint der beliebte Landwirtschafts-Simulator 15 endlich auch für Spielkonsolen. Hier kannst du alleine oder im Team die Äcker umpflügen (mehr dazu in unserer News) oder Forstwirtschaft betreiben. Klingt das spannend für dich? Dann darfst du unser aktuelles Gewinnspiel nicht verpassen, bei dem wir folgende Preis verlosen:

  • 2x Landwirtschafts-Simulator 2015 für PS3, PS4, Xbox 360 oder Xbox One

Hinweis: Die Gewinner können sich aussuchen, für welche Plattform sie ihren Gewinn haben möchten.

So machst du mit

HINWEIS: Dieses Gewinnspiel ist abgelaufen!

Warum sollte jeder Mensch den Landwirtschafts-Simulator kennen? Denke dir eine witzige/originelle Begründung aus und poste sie hier als Kommentar. Wenn du dazu eine gültige Mailadresse angibst, landest du in unserem Gewinnspiel-Topf.

Gewinnspiel-Sicherheit dank Prüfsiegel

TRUSANWI-Partner-Spielesnacks_deDa dieses Gewinnspiel nach transparenten und fairen Richtlinien durchgeführt wird, haben wir das TRUSANWI-Prüfsiegel für kontrollierte Gewinnspiel-Sicherheit erhalten.

Hinweise und Teilnahmebedingungen

Einsendeschluss ist Montag, 25. Mai, 8 Uhr. Die Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtsweges. Jeder Teilnehmer kann nur einmal mitmachen. Der Gewinner wird per Mail informiert und nach der Adresse gefragt, an die der Preis geschickt werden soll. Der Gewinnanspruch verfällt nach Ablauf von drei Wochen, wenn der Gewinner nicht ermittelbar ist oder sich dieser nicht innerhalb von drei Wochen nach Bekanntgabe des Gewinns beim Veranstalter des Gewinnspiels (Spielesnacks.de) meldet. Für die Qualität der Spiele ist Spielesnacks.de nicht verantwortlich.

Mehr zum Thema

>> Weitere Gewinnspiele bei Spielesnacks.de

>> Noch mehr Gewinnspiele

>> Gewinnspiel-Sicherheit: Mehr zum Thema

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

38 Kommentare

  1. Christoph Leitner am

    Da die Jugend heute selten weiß woher unsere Lebensmittel kommen und Sie damit spielend lernen wie wertvoll Lebensmitteln und unsere Natur ist sollte dieses Spiel ein Pflichtunterrichtsfach in jeder Schule sein

    Antworten
  2. dominik splisteser am

    die modernen stadtkinder von heute , mit Smartphone, Tablet und co. Werden in dem Spiel aufs Acker gejagt, wo sie hart schuften und endlich das wort „Manieren“ mit geschlossenen Augen tanzen können 😀

    Antworten
  3. Systemfehler89 am

    Landwirtschafts Simulator ist einfach die beste Simulations Spielreihe die es auf dem Markt gibt.
    Daher muss man es kennen und auch mal gespielt haben. 🙂

    Antworten
  4. Christopher Liam Charnock am

    Der Landwirtschaft Simulator ist die perfekte Gelegenheit die Konsolen-Generation ( vor allem junge Leute) spielerisch darüber zu informieren wie der Beschaffungsprozess unsereu Güte und Lebensmittel abläuft! Wie viel Arbeit, Pflege und Zeit es bedarf bevor die einzelnen Güte bei uns im Supermarkt oder auf unseren Tellern landen! Durch eine perfekte Simulation ist es jedem möglich die genauen Einzelheiten der Abläufe nach zu verfolgen und nach zu spielen! So bekommt man ein sehr ausgedehntes Bild der Agar- und Landwirtschaft und bringt jedem dieses Beruffeld nahe! In meinen Augen ist diesen Spiel perfekt für jederman! Ich freu mich schon selbst sehr wenn ich die Welt der Landschaft selbst erkunden und spielen kann!

    Antworten
  5. Tobi G. am

    Natürlich sollte man es kennen, weil es kurioserweise richtig Bock im Multiplayer macht, ich weiß noch wie ich meinen Kumpel ausgelacht habe und gefragt habe wie man so einen Rotz spielen kann, soll er sich doch nen Bauernhof kaufen habe ich gesagt.
    Dann hat er mich mal 30min spielen lassen, ich sagte ihm dann ich müsse nach Hause, bin aber tatsächlich in den Media Markt gefahren und hab mir den LWS2013 gekauft und habe seitdem ettlichen Stunden online mit den Kumpels auf den Feldern verbracht.

    Für den 2015 ist mein PC aber zu schwach, daher käme mir ein Exemplar für die xbox one ganz gelegen 🙂

    Antworten
  6. Christian Reif am

    Jeder von uns geht doch gerne mal zum McDonalds oder? Also sollte das jeder mal spielen damit man sieht wieviel Arbeit hinter so einem Burger steckt und man ihn dann mehr genießen kann. (:

    Antworten
  7. Gaby G. am

    Ich möchte lernen, wie ich unseren Garten in einen Bauernhof verwandeln kann, bin schon gespannt, was die Nachbarn dazu sagen.

    Antworten
  8. Sindy am

    Hier wird beim Spiel noch selbst mitgearbeitet. Die Jugend soll erkennen, dass die Kuh eben nicht lila ist und Milka heißt. Die tägliche Arbeit in der Landwirtschaft ist harte Arbeit, das wissen viele heutzutage gar nicht zu schätzen. Das Spiel soll die Augen öffnen und vieles ins rechte Licht rücken.

    Antworten
  9. Marko G. am

    damit Sie wissen das Kühe nicht Lila , ein Feld kein Mathekästchen und Wirtschaft keine Kneipe ist

    Antworten
  10. Karl am

    Er schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Spaß beim Spiel und Einblick in die Landwirtschaft (hat heute eh kaum noch jemand)

    Antworten
  11. Moni K. am

    … wenn mit den Pflanzen in der Realität mit den Pfalnzen nicht so klappt – dann doch wenigstens im Spiel!

    Antworten
  12. Martin am

    Menschenskinder: Bauern auf Treckern sind die Helden meiner Kindheit! Es geht doch nichts über eine Zeitreise – am liebsten auf der PS 4 – mit einem schönen Claas oder Fendt. Mähen, pflügen, Boden lockern – einfach herrlich! Auch ein Erlebnis: mein geliebter Gurkenpfleger, der Gülle-Zubringer, der Gabelheuwender, die Kartoffellegemaschine, der Feldhäcksler oder Güllemixer.

    Antworten
  13. Thomas am

    Man sollte sehen wie viel Arbeit hinter dem steckt was man so auf dem Teller hat und meist gedankenlos in sich reinschaufelt.

    Antworten
  14. Wolfgang am

    Weil man erst Mal cool aussieht, wenn man einen Traktor fährt *g*. Die Kinder von heute sollten mehr wieder von damals mitbekommen, schade das es immer weniger in der Landwirtschaft gibt. Wenn das wieder mehr zur Sprache oder gerade als Spiel gibt, ist doch super! So könnte man wieder mehr Werbung machen 🙂

    Antworten
  15. Patrick S. am

    Sollte jeder kennen, damit endlich mal das Wort „Bauer“ nicht mehr als Schimpfwort verwendet wird 😀
    Richtige Landwirte beschimpfen sich sowieso nicht, aber wenn jene, die sich die Finger nicht schmutzig machen wollen, durch das Spiel sehen, wie viel Arbeit es ist, einen Bauernhof zu führen, verschwinden vielleicht endlich mal die „Ey du alder Bauer!“-Sager aus den Bars und Discos von heute 😀

    Antworten
  16. Yvonne am

    Weil man wohl nichts entspanteres machen kann als sich als Landwirt zur Ruhe zu setzen und zu sehen wie die eigene Arbeit wortwörtlich Früchte trägt 🙂

    Antworten
  17. Weil Kinder teilweise,gar keine Tiere mehr kennen,und gar nicht wissen wie die Produkte im Supermarkt herkommen.Traktorfahren war für jeden Kind vom Land einfach genial.

    Antworten
  18. Yvonne am

    … jeder sollte das Spiel kennen, da ein Aufenthalt in der Natur (Landwirtschaft) den Kopf frei macht, entspannt und glücklich macht … dafür muss man jetzt nicht mal die Couch verlassen ;)))
    Ich würde gerne glücklich sein mit einem PS4 Game ;))

    Antworten
  19. Nina am

    Jeder sollte ihn kennen,damit er weiß woher sein essen kommt und wie es wächst.

    Antworten
  20. Singh Sascha am

    Habe ein Bauern neben mir als Nachbar und ich würde so gern auch mal auf nen Feld fahren

    Antworten
  21. Peter Simonka am

    Man sollte sehen wie viel Arbeit hinter dem steckt was man so auf dem Teller hat und meist gedankenlos in sich reinschaufelt.

    Antworten
  22. Melanie am

    Mein Sohn liebt solche spiele. Dadurch lernt er viel Allgemeinwissen und möchte solche Fahrzeuge natürlich auch in echt sehen!

    Antworten
  23. Dominic Burkhardt am

    Weil ich Pollenallergiker bin und dadurch gern mal virtuell meinen Nemesis gegenüber tretten will

    Antworten
  24. sven am

    Mit dem Landwirtschaft Simulator kann man schon mal über, so dass man bald selbst eine Landwirtschaft aufbauen kann.

    Antworten
  25. Andrea Patz am

    Den Landwirtschaft Simulator sollte jeder haben, um sich wenigstens einmal im Leben als Landwirt zu fühlen. Es gibt ein Gefühl der Freiheit und macht Spaß. LG

    Antworten
  26. Weil man nie wissejn kann wann man arbeitslos wird und so kann man schon mal üben für ein zweites Standbein 😉

    Antworten
  27. Vanessa Immel am

    Also ich habe zuhause auch einen kleinen Nutzgarten, aber mit dem Spiel könnte ich natürlich auch mal testen, ob ich das auch professionell hinbekommen würde. Vielleicht schmeiß ich dann ja sogar mein Studium. 😉

    Antworten
  28. Andre am

    Um sich nicht im TV das scheußliche „Bauer sucht Frau“ rein zu ziehen, sondern mal das richtige Leben der Landbauern kennen zu lernen 😉

    Antworten
  29. Chris Kaiser am

    Jeder sollte den LWS kennen, da er das Battlefield der Simulatoren ist. Dieses Spiel zeigt dir nicht nur großartige Maschienen sondern läßt sie dich auch bedienen.
    Wenn du gefragt wirst was du am Wochenende gemacht hast und du sagt: „Ich war studenlang mit dem Harvester im Wald unterwegs“ macht das enormen Eindruck.

    Antworten
  30. Jürgen am

    OVER AND OUT! Das Gewinnspiel ist beendet.

    Unsere Losfee hat zwei glückliche Gewinner gezogen: „Tom“ und „Dominic“ – herzlichen Glückwunsch!
    Wir schicken euch gleich eine Mail.

    Viele Grüße,
    Jürgen vom Spielesnacks.de-Team

    Antworten

Kommentar schreiben