Die Gamescom 2015 wird überrannt: Tagestickets sind komplett ausverkauft

gamescom2015

Update vom 23. Juli 2015:

Wahnsinn! Wie die Messeleitung der Gamescom berichtet, sind mittlerweile alle Tagestickets komplett ausverkauft. Und das, obwohl die Messe erst in zwei Wochen stattfindet. Das heißt, im Vorverkauf hast du keine Chancen mehr, an Tickets zu gelangen.

Möchtest du trotzdem durch die (wahrscheinlich mega-vollen) Hallen der Gamescom 2015 schlendern, dann gibt es noch eine Chance: die Nachmittagstickets. Sie sind jeden jeden Tag ab 14 Uhr erhältlich. Ein Einlass ist allerdings nicht garantiert. Im schlimmsten Fall kann es sein, dass du stundenlang anstehst und dann trotzdem nach Hause geschickt wirst.

Original-Meldung vom 11. Juli 2015:

Herzlichen Glückwunsch an alle, welche sich schon Karten für die weltweit größte öffentliche Videospielmesse gesichert haben. Solltest du nämlich noch keine Eintrittskarte für die Gamescom 2015 haben, aber gerne hingehen wollen, dann stehen die Chancen für ein kurzfristiges Ticket sehr schlecht. Wie der Veranstalter verlauten ließ, gibt es aktuell nur noch Karten für Sonntag, den 9. August.

Alle wollen nur spielen

Wie schlimm die Lage an den Ticketkassen ist, kann man dem aktuellen Info-Newsletter zum Event entnehmen. Darin steht geschrieben, dass die Tagestickets für Privatbesucher vom 6. bis 8. August komplett ausverkauft sind. Eintrittskarten kannst du lediglich nur noch für den 9. August im Onlineshop der Gamescom ergattern. Dort gibt es im Vorverkauf noch wenige Restbestände. Beim Elektromarkt Saturn jedoch könntest du noch Glück auf ein Ticket deiner Wahl haben. Hier scheint es noch einen Vorrat an Rest-Tickets zu geben.

Letzte Hoffnung

Wenn alle Stränge reißen, kannst du dich auch noch für ein Nachmittags-Ticket ab 14 Uhr auf dem Messegelände anstellen. Ja, du hast richtig gelesen: Du musst dich auf gut Glück anstellen! Der Einlass ist somit nicht gesichert. Ob du rein kommst oder nicht, hängt vom Besucherstrom ab.

Mehr zum Thema

>> Spielesnacks.de auf Twitter folgen

>> Zur offiziellen Webseite von der Gamescom 2015

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben