Gänsehaut garantiert: 5 Mystery-Wimmelbildspiele für lange Tage

Etwas Gänsehaut im langsam endenden Sommer gefällig? Dann vergnüge dich doch mit ein paar schönen Mystery-Abenteuern am Abend! Wie wäre es mit diesen fünf spannenden Wimmelbildspielen?

Rite of Passage – Kind des Waldes

Rite of Passage - Kind des Waldes

Auf den ersten Blick sieht dieses Spiel nicht besonders spektakulär aus, doch umso länger du dich mit Rite of Passage – Kind des Waldes beschäftigst, umso mehr nimmt dich dieses Werk gefangen. „Schuld“ trägt die gut inszenierte Geschichte, bei der du Geheimnisse über die im Wald des Ortes Willow Ridge wohnenden Schatten erfährst. Du musst die Dunkelheit bezwingen und etliche Ungereimtheiten klären. Und welche Rolle spielt die „weiße Frau“? Konzeptionell erwarten dich schön gemachte Wimmelbilder und auflockernde Rätsel. Technisch mag der Titel keine Sensation sein, aber wie gesagt: Die Story ist echt schön! Und das macht das Spiel zu einer Empfehlung.

>> Rite of Passage – Kind des Waldes kaufen

Stray Souls – Gestohlene Erinnerungen

Stray Souls - Gestohlene Erinnerungen

Im zweiten Teil der Stray Souls-Reihe geht es dramatisch und schaurig zu. Denn ein fieser, echt widerlicher Clown raubt die Seelen von Menschen und verwandelt diese in Marionetten. Ja, ein wenig erinnert das an Es von Stephen King, aber die finstere Handlung entwickelt sich ganz anders. Du musst als Rose Carter deinen Mann und deine Tochter finden sowie das Böse bezwingen. Toll an Stray Souls – Gestohlene Erinnerungen ist der abwechslungsreiche Verlauf, schließlich musst du nicht nur Wimmelbilder abarbeiten, sondern auch noch fast 30 Minispiele. Sehr stimmungsvoll sind die zahlreichen Locations und die passende akustische Untermalung. Das ist echt ein rundum gelungenes Erlebnis für eine laue Sommernacht.

>> Stray Souls – Gestohlene Erinnerungen kaufen

European Mystery – Duft des Verlangens

European Mystery - Duft des Verlangens

Kennst du den Roman Das Parfüm oder die gleichnamige Verfilmung? Ein wenig ließen sich die Macher bei European Mystery – Duft des Verlangens von Patrick Süskinds Werk inspirieren. Im alten Paris verschwinden etliche junge Frauen. Die Polizei ist ratlos, aber du kannst als erfolgreicher Detektiv helfen. Die Stadt der Liebe im 18. Jahrhundert macht in den Wimmelbild-Herausforderungen auf jeden Fall etwas her, die Geschichte wird insgesamt auch gut erzählt. Für Einsteiger wichtig: Der Schwierigkeitsgrad ist recht niedrig angesetzt, sodass du schnell vorankommst. Für Zerstreuung sorgen Kombinationsrätsel, wie du sie vielleicht von typischen Adventures kennst. Sehr einfallsreich: Du wirst mit Düften konfrontiert, die du mittels Rezepte miteinander mischst. Da wären wir wieder bei Das Parfüm. Auch hier wird übrigens Krimi mit Romantik auf ungewöhnliche Art und Weise miteinander verwoben.

>> European Mystery – Duft des Verlangens kaufen

Grim Tales – Bloody Mary

Bloody Mary.

Oha, was ist denn in dem alten Internat passiert? Deine Nichte bittet dich um Hilfe, denn Lehrer sind spurlos verschwunden und ihre Mitschüler gehen ungewöhnlich brutal gegen andere Leute vor. Und da sind noch komische Schattenwesen. Logisch, dass du helfen musst. Und das tust du, indem du Wimmelbilder löst, die sich in erster Linie in dem Herrenhaus abspielen. Bis du erfährst, was sich hinter der namensgebenden Bloody Mary verbirgt, hast du dich vielleicht das eine oder andere Mal über die sich wiederholenden Orte geärgert. Das ist nicht optimal gelöst. Dafür aber gefallen die Grafik und die überraschenden Grusel-Effekte. Sprachausgabe, am besten in Deutsch, wären noch schön gewesen. Aber man kann halt nicht alles haben. Insgesamt ist Grim Tales – Bloody Mary ein feiner Vertreter, bei dem du keinen Fehlkauf tätigst. Vor allem dann nicht, wenn du die Grim Tales-Reihe kennst und schätzt.

>> Grim Tales – Bloody Mary kaufen

Grim Facade – Der Preis der Eifersucht

Preis der Eifersucht.

Mit Liebe ist nicht zu spaßen – vor allem, wenn’s um Eifersucht geht. Schnell wirst du deine Auftraggeberin Gabriela Sanchez verdächtigen. Ob sie womöglich ihren Ehemann ermordet hat? Das erfährst du dummerweise ziemlich schnell, denn Grim Facade – Der Preis der Eifersucht ist sehr kurz geraten. Dafür langweilen dich die Entwickler nicht mit unnötigen Längen oder einer Story, die sich wie Kaugummi zieht. Im Gegenteil: Überraschende Wendungen und solide inszenierte Wimmelbilder halten dich bei Laune. In der Kürze liegt die Würze? Durchaus, aber dennoch ist der Umfang etwas zu spärlich geraten. Abgesehen davon bekommst du hier ein Abenteuer mit der Extraportion Lug und Trug.

>> Grim Facade – Der Preis der Eifersucht kaufen

Mehr zum Thema

>> Weitere Wimmelbildspiele auf Spielesnacks.de

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben