Flappy Bird auf französisch: Frenchy Bird flattert bald heran

Name: Frenchy Bird | Genre: Geschicklichkeit | Erhältlich für: Wii U | Hersteller: Carbon Fire Studio | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

Update vom 10. Dezember 2014:

Vor ein paar Wochen berichteten von der Enthüllung des Wii U-exklusiven Spiels Frenchy Bird (siehe Original-Meldung hier unten). Nun gibt es Neues zu berichten. Der Entwickler hat verraten, wann das Flappy Bird-ähnliche Spiel erscheinen soll: Anfang 2015. Genauer umreißt er das Erscheinungsdatum leider nicht. Dafür spendiert er allen Interessierten einen Trailer, der Szenen aus dem Casual Game zeigt.

Original-Meldung vom 18. September 2014:

Wie du sicherlich mitbekommen hast, fehlt es der Wii U an Spiele-Nachschub. Immer weniger namhafte Hersteller bringen neue Titel für die Nintendo-Konsole heraus. Zum Glück gibt eine aktive Fangemeinde von sogenannten Indiegames-Entwicklern, welche im eShop Spiele zum Herunterladen veröffentlichen. Ein interessantes Projekt ist Frenchy Bird.

Flap-Flap vor dem Eiffelturm

Frenchy Bird erstrahlt zwar in 3D, bietet aber das bekannte, zweidimensionale Spielprinzip von Flappy Bird.
Frenchy Bird erstrahlt zwar in 3D, bietet aber das bekannte, zweidimensionale Spielprinzip von Flappy Bird.

In Frenchy Bird steuerst du eine französische Taube durch Paris. In der Stadt der Liebe sollst du Laternen ausweichen, die von unten und oben ins Bild ragen. Dein Ziel ist es, eine möglichst weite Strecke zurückzulegen, um dich in der Highscore-Liste verewigen zu können. Na, kommt dir das Konzept irgendwie bekannt vor? Klaro! Die Carbon Fire Studios werkeln an einem Flappy Bird-Klon für die Wii U. Frenchy Bird soll laut den aktuellen Planungen noch dieses Jahr als Download in Amerika erscheinen. Wann der Vogel mit der Baskenmütze in den deutschen eShop flattern wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema

>> Weitere News bei Spielesnacks.de

>> Spielesnacks.de Playground: Die besten Onlinespiele für zwischendurch

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben