Forklift – The Simulation Spieletest: Finger weg von diesem üblen Gabelstapler-Simulator!

Name: Forklift – The Simulation / Forklift Master | Genre: Simulation | Erhältlich für: Android, iOS | Hersteller: Big Baja Games | Geeignet für: Masochisten

Wie du bestimmt schon mitbekommen hast, stehen wir auf kuriose Spiele. Deswegen haben wir uns gefreut, als wir im Google Play Store beim Suchbegriff „Gabelstapler-Simulator“ auf Forklift – The Simulation trafen. Voller Vorfreude haben wir die kostenlose App heruntergeladen – und wurden maßlos enttäuscht.

Forklift – The Simulation: Screenshots

Verwirrung um den Namen

Nachdem wir Forklift – The Simulation installierten und starteten, kam die erste Verwirrung auf. Denn das Icon des Mobilspiels nennt sich Forklift Master, was so im Hauptmenü bestätigt wird. Aha. Ein Spiel mit zwei Namen, das gibt es immer wieder Mal. Leider, denn das sorgt für Verwirrung. Du hättest aber mal unser Gesicht sehen sollen, als wir im Google Play Store nach Forklift Master suchten und dort keinerlei Treffer fanden. Denn dort gibt’s das Spiel nur unter Forklift – The Simulation. Verstanden? Nein? Ist auch egal, denn den Titel kannst du getrost gleich wieder vergessen. Warum? Das verraten dir in unsere nächsten Zeilen.

Zum Einschlafen

Kommen wir zurück zum Spiel. Hier sollst du … ja, was eigentlich? Da es weder eine Anleitung, noch ein Tutorial gibt, landest du direkt in einer Lagerhalle. Oder zumindest denken wir, soll das der triste, graue Raum in etwa darstellen. Auch der hässliche Gabelstapler rief bei uns ein Gähnen hervor. Grafisch reißt Forklift Master bzw. Forklift – The Simulation definitiv nicht vom Hocker. Es lässt dich eher auf diesem einschlafen.

Hoppelnder Gabelstapler

Da Grafik nicht alles ist, waren wir auf das Spieldesign gespannt. Also, ran an die virtuellen Tasten. Rumms, schon kam der nächste Schlag ins Gesicht. Als wir mit den eingeblendeten Buttons unser Gefährt in Bewegung setzten, raste es wie ein geölter Blitz davon. Und hoppelte dabei wie ein Hase über den grauen Asphalt. Ja, der Gabelstapler hoppelt. Kein Scherz! Dumm nur, dass es sich hierbei nicht um ein Fun-Game handelt, sondern um eine ernste Simulation. Wobei: „Simulation muss hier in fetten Anführungszeichen geschrieben werden! Diese App hat mit einer realistischen Simulation so viel zu tun wie Cindy aus Marzahn mit einem Top-Model.

Unspielbar

Kommen wir zum nächsten traurigen Punkt: dem Spielablauf. Deine erste Aufgabe ist es, deinen Hoppel-Gabelstapler auf Speed millimetergenau in einen rechteckigen, grün leuchtenden Block zu fahren. Das hat uns unzählige Versuche gekostet, denn die feinfühlige Steuerung lässt ein gezieltes Manövrieren nur bedingt zu. Dass wir unser Gefährt zusätzlich durch einen engen Parcours lenken sollen, dessen Verlassen mit einem Neustart des Levels geahndet wird, motiviert auch nicht gerade. Nein, das frustriert ohne Ende! Spätestens jetzt fragt man sich, wie masochistisch man veranlagt sein muss, um sich hiermit länger zu beschäftigen? Spätestens, wenn plötzlich die Buttons vom Screen verschwinden – einfach so -, dürfte dem letzten Spieler klar sein, dass diese App sofort beendet und deinstalliert werden muss.

Fazit

„Schlecht“ oder „Sinnlos“ sind die harmloseren Kommentare im Google Play Store zu Forklift – The Simulation, Gabelstapler-Simulator, Forklift Master oder wie dieses üble Spiel auch immer heißen mag. User-Rezensionen wie „Schrott“, „Sehr Scheiße“ und „Kacke“ bringen es deutlicher und passender auf den Punkt: Diese App ist von der ersten Sekunde an eine Katastrophe, die reinste Zumutung. Gratis ist hierfür noch zu teuer, denn du bezahlst das Ausprobieren dieses Stümper-Werkes mit deiner kostbaren Lebenszeit. Also: Finger weg!!!

  • Kostenlos
  • Lässt sich schnell wieder deinstallieren

  • Verwirrung um den Namen
  • Öde Grafik mit Fehlern
  • Kein Tutorial
  • Unmögliche Steuerung
  • Frustrierendes, langweiliges Gamedesign

Mehr zum Thema

>> Vorsicht, Gurken: Weitere Flop-Spiele

>> Weitere Simulatoren-Spiele bei Spielesnacks.de

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben