Flappy Fish Gratis-Download: Tolle Flappy Bird-Kopie zum Herunterladen

Name: Flappy Fish | Genre: Geschicklichkeit | Erhältlich für: PC | Hersteller: Nicolás Recabarren, Game Jolt | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

flappyfishGehörst du auch zu den Menschen, die immer noch gerne Flappy Bird spielen? Oder einen der unzähligen Kopien? Wenn das der Fall ist, dann dürfte dir Flappy Fish gefallen. Hierbei handelt es sich um eine klasse Abwandlung des Flappy Bird-Spielprinzips. Das Beste daran: Die Vollversion von Flappy Fish darfst du kostenlos auf deinen PC herunterladen und spielen – ganz legal. Also, ran an den Gratis-Download!

>> Flappy Fish: Vollversion hier kostenlos herunterladen

Flappy Fish: Flappy Bird mit mehr Ideen

Grundlegend spielt sich Flappy Fish wie sein Vorbild: Du fliegst mit einem weißen, Kaulquappen-artigen Fisch durch die Luft (bitte frage nicht, warum das so ist) und sollst ihn durch einen endlos langen Parcours aus Hindernissen bugsieren. Das geschieht, indem du die Pfeil-nach-oben-Taste drückst, um ihn nach oben “flattern” zu lassen. Nach unten sinkt er automatisch. Willst du schneller nach unten ausweichen, so kannst du hierzu die Pfeil-nach-unten-Taste betätigen. Mehr Tasten brauchst du nicht zum Spielen. Dein Ziel ist es, möglichst lange zu überleben. Das gestaltet sich als knifflige Herausforderung, denn neben den engen, starren Säulen, die du nicht berühren darfst, stellen sich dir weitere Hindernisse in den Weg. Zum Beispiel die sich bewegenden Kisten.

 

Macht lange Spaß

Auch wenn Flappy Fish wie Flappy Bird extrem simpel daherkommt, so motiviert es derart, dass du das Minigame gerne dutzende Male startest und deinen Spaß damit hast. Das liegt zum einen am Design der Levels: Sie sind nicht nur extrem herausfordernd, sondern auch per Zufall generiert. Das heißt, bei jedem Neustart wird die Umgebung komplett neu gestaltet. So ist jeder Lauf ein vollkommen neues Erlebnis. Außerdem gefällt uns das Design des Spiels: Mit seinem grobpixeligen Style versprüht es einen sympathischen Retro-Charme. Weniger gut finden wir, dass der Glibberfisch beim Ableben eine – zugegeben vollkommen übertriebene – Blutfontäne hinterlässt. Deswegen eignet sich Flappy Fish nicht für kleine Kinder. Schade.

>> Mehr zu Flappy Bird bei Spielesnacks.de

Mehr zum Thema

>> Mehr Demos & Downloads

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben