Flappy Bird ist tot, lang lebe Flap Flap!

Name: Flap Flap | Genre: Geschicklichkeit | Erhältlich für: Nintendo 2DS/3DS | Hersteller: Big Ben | Geeignet für: Kinder, Teenager und Erwachsene

flap-flap-3dsDer Hype um Flappy Bird ist zwar schon längst abgeebbt, trotzdem erfreut sich das Spielprinzip noch großer Beliebtheit. Deswegen hat der deutsche Publisher  Big Ben nun ein “flappiges” Casual Game für den Nintendo 2DS bzw. 3DS namens Flap Flap veröffentlicht.

Flap Flap statt Flappy Bird

Mit Flap Flap stellst du dein Geschick auf die Probe, indem du mit einem kleinen Vogel deinen Weg durch fünf Welten voller Hindernisse bahnst. Der steigende Schwierigkeitsgrad der verschiedenen Schauplätze soll dich dabei immer wieder aufs Neue herausfordern. Flap Flap bietet zwei Spielmodi: Einen Level-basierten Modus für diejenigen, die den perfekten Highscore erzielen und alle Münzen in jedem Abschnitten sammeln wollen, und einen Unendlich-Modus, bei dem es das Ziel ist, den kleinen Vogel so weit wie möglich fliegen zu lassen. Zudem besitzt das Mobilspiel für die Nintendo-Hosentaschenkonsole spezielle Boni, die in den Levels eingesetzt werden können: Zeit einfrieren, Geschwindigkeit erhöhen, aktivierbare Rüstungen und vieles mehr.

Einfache Steuerung

Der kleine Vogel kann sowohl mit den Knöpfen und Triggern des 2DS/3DS, als auch mit dem Stylus gesteuert werden. Wie das in Aktion aussieht? Schau dir hier den Trailer an:

Flap Flap gibt’s in zwei Fassungen

Das Flappy Bird-artige Spielchen kannst du ab nun im Handel für rund 20 Euro als verpackte Fassung kaufen. Oder du gehst in den eShop von Nintendo und lädst dir dort Flap Flap für zirka acht Euro herunter. Welche Version wirst du dir zulegen?

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben