Ferne Königreiche Spieletest: Eine zauberhafte Reise

Name: Ferne Königreiche | Genre: Wimmelbild-/3-Gewinnt-Spiele | Erhältlich für: PC | Hersteller: Lazy Turtle Games | Geeignet für: Kids, Teenanger, Erwachsene

Hast du schon einmal von dem Namen „Morgana“ gehört? In legendären Schriften aus dem Mittelalter wird von ihr als älteste Schwester Merlins erzählt, dem Hofzauberer von Camelot und König Arthus. Aber auch in neuerer Zeit wird oft von ihr erzählt. In Comics (DC Universe), Filmen (Duell der Magier) oder gar in PC-Spielen (Tales from Monkey Island). So auch in Ferne Königreiche.

Ferne Königreiche: Screenshots

Böse sein das ist nicht schwer, Gut zu sein dagegen sehr auch nicht!

Die böse Hexe Morgana hat sich deines Schlosses bemächtigt und eine magische Kuppel errichtet. Deine Aufgabe ist es nun, diesen Zauber zu brechen und das Schloss zurück zu erobern. Dabei klickst du durch wundervoll gestaltete Wimmelbilder und 3-Gewinnt Rätsel. Zu Beginn wird dir ein verzauberter Frosch an die Seite gestellt. Mit seiner Hilfe kannst du Tipps erhalten oder gar zu schwierig geratene Aufgaben gänzlich lösen lassen. Aber keine Sorge, es gibt eigentlich keinen unbezwingbaren Abschnitt. Und es sind Fantasy-Welt und Aufgaben sehr ideenreich umgesetzt. Du musst Gegenstände suchen, magische Elixiere mischen oder zunächst deren Zutaten finden. Jede Aufgabe hat ihre ganz spezielle Umgebung. Verzauberte Wälder, tiefe Stollen, Seitengassen, magische Gärten und vieles mehr.

Wer hat an der Uhr gedreht?

Zugegeben, der Ausflug in Ferne Königreiche war nicht so flink vorbei wie es zu erwarten war. Nach rund fünf Stunden Spielzeit überraschte das Spiel mit einer weiteren Herausforderung. Und dann noch einer weiteren und…nun ja, genau! Die hübsche Grafik und die magischen Animationen beim Lösen einer Aufgabe ziehen dich in den Bann. „Das hier löse ich noch, dann mache ich Pause“, sagst du immer wieder, nur um  doch noch ein kleines bisschen zu verweilen.

Bringt uns ein…Gebüsch!

Zwar werden die Rätsel im Verlauf nicht wirklich schwerer, aber doch ein wenig kniffliger. Die Zielsetzungen der 3-Gewinnt-Levels bekommen deutlich mehr logischen Aufwand, ohne an Charme zu verlieren oder gar aufgrund eines steigenden Schwierigkeitsgrads zu enttäuschen. Da es kein Zeitlimit gibt, kannst du das Spiel ganz in Ruhe angehen. Egal ob jung oder alt, Magd oder Ritter – Ferne Königreiche bietet allen eine zauberhafte Reise in ein Land der Magie.

>> Ferne Königreiche: Demo & Vollversion laden

Fazit

Ferne Königreiche ist Unterhaltung für alle. Die aufwendige Gestaltung und die Umsetzung der fantastischen Welt voller Magie treffen genau ins Schwarze. Viele Ecken und Kanten dieser Spielegattung wurden mittels einer romanwürdigen Hintergrundgeschichte faktisch ausgemerzt. Hier erwarten dich ein paar Stunden Spaß, gute Laune und Magie!

  • Tolle Fantasy-Szenen
  • Einfache Klick-Steuerung
  • Kein Zeitdruck
  • Keine Frust-Levels
  • Schöne Geschichte
  • Fairer, aber steigernder Schwierigkeitsgrad

  • Leider nur ein einziger Spielstandspeicherplatz

Mehr zum Thema

>> Spielesnacks.de Playground: Die besten Onlinespiele für zwischendurch

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben