Farmington Tales 2 – Winter auf dem Land Spieletest: Wenn schon kein Winter vor der Tür…

Name: Farmington Tales 2 – Winter auf dem Land | Genre: Wimmelbild, Aufbau | Erhältlich für: PC | Hersteller: Intenium | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Der sympathische Bauer Flyod ist zurück! Na gut, eigentlich geht es in Farmington Tales 2 weniger um alte Helden, als viel mehr um den Wintereinbruch auf einer dir sicherlich bekannten Farm. Passend zur kalten Jahreszeit musst du im Wimmelbild-Abenteuer dein Saatgut aus dem Schrank holen und einen Bauernhof retten. Ob es dir etwas nützt, wenn du im Winter Erdbeeren pflanzt? Flyod und seine nun genesene Frau Dahlia können darüber nur den Kopf schütteln und kommen dir prompt zur Hilfe…

Farmington Tales 2: Screenshots

Erstmal den Schnee entfernen und dann pflanzen!

Falls du Farmington Tales nicht gespielt hast, brauchst du dir keine Sorgen machen. Unter anderem wird die Geschichte zu Beginn erklärt. Anschließend musst du die Hacke in die Hand nehmen und in die Rollen der verschiedenen Charaktere schlüpfen, um die Farm zu retten. Was dringend nötig ist, denn die neuen Besitzer Kaylee und Nachbar Harry schaffen es ohne Probleme, dass der Schneepflug im Teich landet. Abschließend findest du noch heraus, dass es Öl unter dem Land bzw. Schnee gibt. Ob du das nicht für einen Farmausbau benutzen kannst?

>> Farmington Tales 2: Demo & Vollversion herunterladen

Wimmelbild? Von wegen

Neben einer angenehmen Geschichte bietet Farmington Tales 2 ein wirklich umfassendes Spielprinzip. Abgesehen von den bereits bekannten Wimmelbildelementen musst du deine Farm erweitern, den Bauernhof durch Säen und Ernten in Schwung halten oder neue Tiere züchten sowie mehr Ertrag erwirtschaften oder, oder, oder. Nebenbei warten verschiedene Minispiele auf dich, die den Alltag auflockern. Damit du nicht den Überblick verlierst, wirst du mit ein paar Schritten in den Farmalltag eingeführt, kannst aber auch nach ein paar Minuten ohne Probleme dein ganz persönliches Abenteuer beginnen. Stockt es dennoch mal, sind Hilfen keine Seltenheit.

So schön hätte Weihnachten aussehen können

Wie gewohnt wirst du bei Farmington Tales 2 – Winter auf dem Land mit einer englischen Sprachausgabe konfrontiert. Diese besticht durch gute Sprecher, die die Atmosphäre wunderbar vermitteln. Verstehst du kein Englisch, gibt es natürlich deutsche Untertitel. Das Spiel wird dir sowieso in deutscher Sprache erklärt. Während du deine Aufgaben erfüllst, dudelt im Hintergrund stets eine nette Musik, die deine anstrengende Farmarbeit auflockert. Ansonsten sind die Hintergründe liebevoll gestaltet, vor allem die hübsch animierten Schneeflocken sorgen für Stimmung. Die Kombination aus schicken Umgebungen, fröhlichen Melodien, anschaulichen Animationen sowie humorvollen Dialogen ziehen dich in die virtuelle Welt und lassen dich so schnell nicht mehr los.

Fazit

Magst du Wimmelbild-Spiele, dich langweilt aber mittlerweile das immer gleiche Spielprinzip, dann solltest du unbedingt zu Farmington Tales 2 – Winter auf dem Land greifen. Zwar bietet der Nachfolger nicht viel Änderungen im Vergleich zum ersten Teil, aufgrund der angemessenen Spiellänge und der abwechslungsreichen Aufträge wirst du das aber schnell vergessen. Bist du noch nicht sicher, empfehlen wir dir die kostenlose Demoversion herunterzuladen und zu genießen.

  • Abwechslungsreiches Spielprinzip
  • Schwierigkeitsgrad ist genau richtig
  • Präsentation macht Lust auf mehr
  • Versteckte Orte lassen sich mit Juwelen freischalten
  • Hintergründe als PC-Wallpaper möglich

  • Wimmelbilder ähneln sich manchmal

Mehr zum Thema

>> Farmington Tales 2 – Winter auf dem Land günstig kaufen

>> Alles über Farmington Tales bei Spielesnacks.de

>> Kurioses, Persönliches & mehr: der Spielesnacks.de-Blog auf Tumblr

>> Werde unser Fan auf Facebook!

>> 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben