EXKLUSIV: Tipps & Tricks zu Candy Crush Saga – Cake Climb

Candy Crush CakeClimb

Aufgepasst, liebe 3-Gewinnt-Fans: Für Candy Crush Saga gibt es ein neues In-App-Special namens Cake Climb. Das steht als Update kostenlos zur Verfügung. Allerdings kann das zuckersüße Event nur vom Freitag, 25. September, 23 Uhr, bis zum Sonntag, 27. September, 23 Uhr, gespielt werden.

Somit gilt: Sei schnell, um die Herausforderungen zu meistern! Damit dir das gelingt, haben wir exklusiv von Hersteller King ein paar tolle Candy Crush Saga – Cake Climb Tipps und Tricks verraten bekommen, die dir bei der schnellen Lösung helfen. Also: Ran an die Torte!

Hintergrund: Darum geht es in Cake Climb

Berry Baker war die ganze Nacht wach und hat eine köstliche Sahnetorte gebacken. Jetzt braucht sie die Hilfe von dir, um die Kerzen anzuzünden. Gelingt dir das, wird am Schluss das Seil durch die Kerzen angezündet, wodurch du süßen Leckereien erhältst. Das Knifflige daran: Um an die Spitze der Torte zu gelangen, besitzt du maximal 48 reale Stunden Zeit.

Candy Crush Saga – Cake Climb: Level Tipps

Level 1: Das Ziel in diesem Level ist es, die Kuchenbomben im unteren Teil des Bildschirms zu zerstören. Die dadurch entstehende Explosion sollte die meisten Bonbons beseitigen.

Lavel 2: Das zweite Level ist kniffliger, aber es gilt das gleiche Prinzip: Zuerst solltest du versuchen, die eingewickelten Bonbons, die sich in der Mitte des Bildschirms befinden, zu aktivieren. Und das ohne sie auf einer Seite der Kuchenbombe runterfallen zu lassen. Das wird die meisten Blockaden unter den Zutaten entfernen und du bekommst einen besseren Zugang zu den Kuchenbomben. Als nächstes müssen diese entferrnt werden – eine nach der anderen.

Die erste Explosion wird es einfacher machen, die zweite Kuchenbombe zu entfernen. Außerdem sollten die Zutaten nicht auf einer Seite der Kuchenbomben runterfallen, denn es ist wirklich sehr schwierig sie dort wieder herauszuholen.

candy-crush-saga-cake-climb

Level 3: Um dieses Level zu schaffen, solltest du drei Dinge erreichen: Zunächst musst du die Schlüssel aktivieren. Diese öffnen die Zuckertruhen, die wiederrum vier Farbbomben freigeben. Benutze sie jedoch nicht sofort! Im nächsten Schritt solltest du nämlich versuchen, die Farbbomben mit anderen Spezialboni zu kombinieren (am bestens mit anderen Farbbomben oder gestreiften Bonbons). Das ist der beste Weg, um die Kuchenbomben zu entfernen.

Zum Schluss müssen die Kuchenbomben idealerweise dann zerstört werden, wenn die Zutat direkt darüber liegt. Die Zutat fällt dadurch sofort nach unten!

Erklärungen zu den Items

Kuchenbombe: Dies ist eine 2×2 Felder große Bombe, die explodiert, wenn alle ihre acht Stücke entfernt sind. Die Explosion zerstört alle Bonbons auf dem Spielbrett und eine Schicht aller Blocker.

Zuckertruhe: Dies ist ein Schloss, das Bonbons überdeckt und geöffnet werden kann, wenn du die dazugehörigen Schlüssel auf dem Bildschirm entfernst.

Das sind die Belohnungen in Cake Climb

Diese Goodies erhältst du, wenn eine Aufgabe erfüllt wurde:

  • 1 Gestreiftes Bonbon
  • 1 Verpacktes Bonbon
  • 1 Farbbombe
  • 1 Wechsel-Booster
  • 1 Lutscherhammer
  • 1 Kokoskonfekt
  • 1 Fruchtgummifisch
  • 1 Glücksbonbon
Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben