Disney Junior Play Spieletest: Wenn Kinder zur Kasse gebeten werden

Name: Disney Junior Play | Genre: Spielesammlung, Kinderspiele | Erhältlich für: iPhone, iPod, iPad | Hersteller: Walt Disney | Geeignet für: Kinder

Immer häufiger haben nicht nur Teenager und Erwachsene Kontakt zu einem Tablet oder Smartphone, sondern bereits die Kleinsten der Kleinen. Disney hat sich dieser Tatsache angenommen und verspricht mit der kostenlosen iOS-App Disney Junior Play spannende Unterhaltung für Kinder. Schade, dass das Konzept nur mit dem nötigen Kleingeld aufgeht.

Disney Junior Play: Screenshots

Mickey Mouse, Donald und Co.

Obwohl das Menü mehrere Unterpunkte besitzt, so ist für dich nur einer interessant – zumindest wenn du kein weiteres Geld ausgeben möchtest. Nach dem Erstellen eines Profils kannst du dir in den Favoriten dein Lieblingsspiel aussuchen. Beispielsweise gilt es, so schnell wie möglich Luftballons anzutippen, das perfekte Prinzessinnen-Outfit auszuwählen oder aber die Arzt-Utensilien zu sortieren. Die Steuerung funktioniert über den Touchscreen und sollte dir beziehungsweise deinem Sprössling leicht von der Hand gehen. Für das Beenden eines Levels von Disney Junior Play gibt es niedliche Sticker, welche sich anschließend zu einer Geschichte zusammenstellen lassen.

Das war es schon?

Abgesehen von den paar Spielen samt mehreren Schwierigkeitsgraden (wobei es kein falsch gibt), bietet Disney Junior Play nicht viel. Für weitere Inhalte muss zusätzliches Geld ausgegeben werden. Diese sind aber speziell für Kinder gemacht und lassen die Kleinen während einer anstrengenden Zugfahrt die ein oder andere Minute vergessen. Gleichzeitig können die zuckersüßen Animationen sowie die Darstellungsweisen überzeugen. Wichtig: Disney Junior Play kommt mit wenig Text aus. Sehr viel wird nur durch Symbole vermittelt

>> Disney Junior Play für iOS kostenlos laden

Fazit

Persönlich halte ich nicht viel davon, wenn Kinder mit Apps „ruhig gestellt“ werden. Disney Junior Play hinterlässt aber einen kurzweiligen Eindruck, auch wenn das kostenlose Angebot mehr als fragwürdig ist. Bist du jedoch bereit, weiteres Geld auszugeben, bekommst du gute sowie kindgerechte Unterhaltung.

  • Vermittlung durch wenig Text
  • Wiederspielwert dank Sticker-Sammelei
  • Einfache Bedienung
  • Einkaufen im AppStore für Kinder geschützt

  • Kostenloses Angebot sehr klein
  • Weitere Ausgaben nötig, um volles Potenzial der App sowie Geschichten zu entfalten

Mehr zum Thema

>> Weitere Kinderspiele bei Spielesnacks.de

>> Spielesnacks.de Playground: Die besten Onlinespiele für zwischendurch

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben