Die zwei Planeten – Feuer und Eis Spieletest: Hat die Welt auf dieses 3-Gewinnt-Abenteuer gewartet?

Name: Die zwei Planeten – Feuer und Eis | Genre: 3-Gewinnt | Erhältlich für:PC | Hersteller: Intenium, Gnomlab | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Hui! Die zwei Planeten – Feuer und Eis! Der Name ist ja mächtig beeindruckend! Da kommen bei dem ein oder anderen Erinnerungen an Zeichentrickfilm Feuer und Eis auf. Oder ist es doch eher an die derzeit laufende Serie Games of Throne angelehnt? Vielleicht hat es aber überhaupt nichts damit zu tun? Lies unseren Spielbericht, dann bist du schlauer!

Die zwei Planeten- Feuer und Eis: Screenshots

Es waren einmal zwei Welten

In einem weit entfernten Universum kreisen zwei Planeten, die nur den Gegensatz als Gemeinsamkeit haben. Der Eisplanet ist etwas für gemütliche Gamer. Und hier sind die Sterne und somit der Aufstieg in der Militärhirachie leicht.Der Feuerplanet dagegen ist eine härtere Nuss, die es zu knacken gilt. Wirst du der Held aller Helden und gewinnst alle Level?

Ist der Name Programm?

Hersteller Intenium hatte eine wirklich famose Idee, mit Die zwei Planeten – Feuer und Eis ein 3-Gewinnt Spiel anzubieten, das explizit auf die Männerwelt zugeschnitten ist! Sterne gewinnen und die Karriereleiter des Militärs bis ganz nach oben erklimmen- welches Männerherz hat nicht danach gedürstet? 140 Level schreien förmlich nach dem Spielkick, aber wie auch im wirklichen Leben sieht es einfacher aus, als es ist!

Oh mein Gott

Mit Die zwei Planeten – Feuer und Eis haben sich Intenium wie Gnomlab selbst ein Eigentor geschossen! Das 3-Gewinnt Spiel ist ziemlich einfach gehalten. Das Erreichen der Sterne ist außerdem total unspektakulär. Was beim Eisplaneten durch das Fehlen von Anspruch und Schwierigkeit nervt, wird beim Feuerplaneten durch das totale Gegenteil noch verstärkt! Selbst mit größter Geduld ätzt es bereits ab dem zweiten Level völlig ab, das die Aufgaben nicht zu schaffen sind.

Die zwei Planeten – Feuer und Eis Trailer

Fazit

Obwohl die Musik echt cool und das Begrüßungsbild sehr einladend ist, enttäuscht das 3-Gewinnt Spiel Die zwei Planeten – Feuer und Eis auf ganzer Linie. Die Erwartungen, die in der Beschreibung vom Hersteller Intenium geweckt werden, können nicht erfüllt werden.Die Umsetzung der wirklich guten Idee sollte dringendst noch einmal überdacht werden. Obwohl  Die zwei Planeten – Feuer und Eis mit 140 Level aufwartet, hast du als Spieler nichts davon, da beim Feuerplaneten einfach schon nach dem 2 Level Schluss mit lustig ist! Sehr sehr schade!

  • Coole Musik
  • 140 Level

  • Total langweilig
  • Viele Level nicht zu schaffen

Mehr zum Thema

>> Vollversion von Die zwei Welten – Feuer und Eis kaufen

>> Werde unser Fan auf Facebook!

>> 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben