Die Sims Mobile: Darauf haben Sims-Fans gewartet

Electronic Arts und Maxis haben ein neues Smartphone-Spiel angekündigt. Die Sims Mobile heißt die neue Gaming-App und erweitert damit die große Vielfalt an Die Sims-Spielen auch auf dem Handy. 

Was du in Die Sims Mobile machen kannst

Die Sims Mobile ist von der „Legacy Challenge“ aus Die Sims 4 inspiriert. Der Fokus liegt also darauf, seinen Familienstammbaum immer wieder zu erweitern.  Ganz Sims-typisch erstellt du dafür natürlich deinen eigenen Charakter. Mit diesem kannst du dann deine Freunde besuchen und mit ihnen interagieren. Ihr könnt ein Paar werden oder einfach nur am Wochenende in die Disco gehen. Es stehen so gut wie alle Möglichkeiten offen, auch Rivalität zwischen zwei Sims soll es geben.

Da dein Sim nicht auf der Straße sitzen soll, ist es wichtig, dass du ihm ein angemessenes Heim errichtest. Im Laufe des Spiels schaltest du immer mehr Gegenstände frei, die dann in deinem Haus verwendet werden können.

Die Sims Mobile: Release?

Die Sims Mobile erscheint demnächst kostenlos auf allen Android– und iOS-Geräten.

Hier siehst du den ersten Trailer:

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben