Die Schlümpfe – Wo schlumpft Schlaubi? Spieletest: Wimmelbilder für Jung und Alt

Name: Die Schlümpfe – Wo schlumpft Schlaubi? | Genre: Wimmelbild | Erhältlich für: iPhone, iPod Touch, iPad | Hersteller: Zuuka | Geeignet für: Kinder und Erwachsene

Sie sind klein, blau-weiß und immer auf der Flucht vor dem bösen Zauberer Gargamel. Ja, hier ist die Rede von den Schlümpfen. Wir haben das -Spiel Die Schlümpfe – Wo schlumpft Schlaubi? getestet – und sind davon ganz angetan.

Wo schlumpft Schlaubi?: Screenshots

Viel zu sehen

Wo schlumpft Schlaubi? ist ein -Spiel nach dem Vorbild der bekannten Wimmelbild-Bücher für Kinder. Das heißt, du hast über 20 Bilder zur freien Auswahl, auf denen extrem viel passiert. Nämlich meist Szenen in Schlumpfhausen, in denen die kleinen Wichte ein Fest feiern, einen Staudamm bauen oder vor einem Vogel fliehen. Alle Szenarien sind übervoll mit vielen Schlümpfen, die reden, essen, schlafen, rennen, arbeiten oder irgendwie Unfug treiben. Es gibt also viel zu sehen und entdecken. Typisch Wimmelbilder eben.

Wo sind Beauty, Hefti & Schlaubi?

Deine Aufgabe ist es, in jedem Bild vorgegebene Dinge zu finden. Zum Beispiel eine bestimmte Anzahl an Hammern und Farbeimern, Gartengeräten und Salzstreuer sowie bekannte Schlümpfe wie Hefti, Beauty oder den namensgebenden Schlaubi. Das ist gar nicht so einfach, denn die Objekte und Charaktere fallen in dem Gewimmel kaum auf. Und die gesuchten Schlümpfe sind stellenweise extrem schwer zu erkennen, weil sie dir zum Beispiel den Rücken zudrehen, verkleidet sind oder einer Tätigkeit nachgehen. Da musst du schon ganz genau hinschauen. Zum Glück gibt es eine Lupen-Funktion, mit der du sehr nah in die superschön gemachten Comic-Zeichnungen reinzoomen kannst. Oder du lässt dir einen Tipp geben.

Verschlumpft noch mal

Wo schlumpft Schlaubi? richtet sich zwar an Kinder, fordert aber auch Erwachsene heraus. Denn wie gesagt, sind die Charaktere oft sehr schwer zu finden. Dazu kommt, dass die Bedienung verbesserungswürdig ist. So kannst du nicht alle erforderlichen Objekte auf einmal suchen, sondern gerade immer nur das, was gerade in einer Auswahl aktiv ist. Doof!

Trailer zu Wo schlumpft Schlaubi?

Fazit

Ein Spaß für Jung und Alt, das ist Die Schlümpfe – Wo schlumpft Schlaubi?. Die Wimmelbilder sind erstklassig gezeichnet und für jedermann fordernd. Somit kommen Schlumpf-Fans jeden Alters auf ihre Kosten. Eine lohnende Investition besonders für alle Eltern, die ihre Kinder ein paar Stunden mit einem iPhone- oder iPad-Spiel beschäftigen wollen!

  • Tolle Comic-Bilder mit den Schlümpfen
  • Es gibt viel sehen und zu entdecken
  • Für Jung und Alt geeignet

  • Objekte teilweise extrem schwer zu finden
  • Menüführung umständlich

Mehr zum Thema

>> Die Schlümpfe – Wo schlumpft Schlaubi? herunterladen

>> Weitere Wimmelbild-Spiele

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

iOS ist das Betriebssystem der mobilen Apple-Geräte iPhone, iPod Touch und iPad. Das iOS-Betriebssystem sorgt dafür, dass die Programme (die Apps) auf die Funktionen von iPhone & Co zugreifen und diese nutzen können.

 

Bei Wimmelbild-Spielen musst du in detailreichen Szenen vorgegebene Gegenstände finden. Und das oft unter Zeitdruck. Meist bieten derlei Spiele auch Tipps zum Finden der Objekte an, die aber nur begrenzt zur Verfügung stehen.

Kommentar schreiben