Die Playstation Vita ist noch nicht tot!

Im Herbst letzten Jahres gab Sony bekannt, dass man selbst keine Spiele mehr für die Playstation Vita entwickeln werde. Der japanische Konzern gab damit seinen eigenen Handheld auf. Trotzdem ist er noch nicht ganz beerdigt – es gibt bald neuen tollen Spielenachschub.

Bridge Constructor erscheint für die PS Vita

Bride Constructor PS Vita

Wie Masayasu Ito, Senior Vice President bei Sony, sagte, gäbe es noch genügend Entwickler, die für die PS Vita entwickeln. Das stimmt. Nennenswert ist da der deutsche Entwickler Headup Games, der am 16. Februar Bridge Constructor für die Vita veröffentlicht. Das bereits über 50 Millionen Mal heruntergeladene Spiel wird bis zum 22. Februar für den halben Preis erhältlich sein und danach 9,99€ kosten.

>> PS Vita günstig bestellen

Noch billiger wird es, wenn du bereits die PS4-Version von Bridge Constructor besitzt: Dank der Cross-Play-Funktion kannst du dann die Vita-Version kostenlos herunterladen.

Mehr zum Thema

>> PS Vita

>> Bridge Constructor

>> HeadUp Games

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben