Das 2D-MMORPG Warspear Online feiert Weihnachten mit einem riesigen Update

AIGRIND kündigt das Winterferien-Update “Frostatem” für das plattformübergreifende MMORPG “Warspear Online” an. Das traditionelle Winterevent hat begonnen, und eine neue Festtagsinsel mit Festtagsquests und ganz besonderen Schätzen erwartet all ihre Gäste. Um dorthin zu gelangen, musst du einen Herold der Schneegrenze in jeder größeren Stadt des Spiels aufsuchen. Das Event läuft bis Ende Januar.

Was tun über die Feiertage?

Festtagsquests. Viele verschiedene Quest mit Belohnungen, darunter Gold und Erfahrung: vom Abschießen von Feuerwerk und Sammeln von Geschenken bis hin zu Scharmützeln mit Spielern der gegnerischen Allianz. Wer die Haupthandlung abschließt, erfährt die wahre Identität des Frostpaladins und erhält tolle dekorative Belohnungen.

Verliese. Sechs Verliese für jede Charakterstufe, voller Monster und Fallen. Als Belohnung warten unter anderem der neue Bonus “Widerstand”, Handwerksrohstoffe und andere Schätze.

Gruppenbosse. Vier mächtige Gegner verschiedener Stufen, die einzigartige Waffen und andere kostbare Trophäen droppen.

Fahrgeschäfte. Solo und als Gruppe sind sie eine reichhaltige Quelle für Glücksmünzen, die bei Händlern gegen Kostüme und andere Belohnungen eingetauscht werden können.

Gewaltige Kämpfe. Eine tolle Schlacht gegen die Armee des Frostpaladins wird mehrmals pro Tag aktiviert. Sie besteht aus sechs Etappen; nach jeder Etappe erhalten alle Teilnehmer eine Truhe mit einer zufälligen Belohnung.

Gilden-Raidboss. Der Frostpaladin ist der Hauptschuft der Festtage, und nur Gilden können mit ihm fertig werden. Der Kampf gegen ihn ist die größte Herausforderung des Events, und der Sieg bringt allen Gildenmitgliedern eine Schatzkammer von Mortis ein.

Das Update ist bereits verfügbar im App Store, im Play Store, im Windows Phone Store und auf Steam.

Kommentar schreiben