Daredevil Rider Spieletest: Der fliegende Elvis auf zwei Rädern

Name: Daredevil Rider | Genre: Geschicklichkeit | Erhältlich für: iPhone, iPod Touch, iPad, Android | Hersteller: Bravo Games | Geeignet für: Kinder und Erwachsene

Stuntman zu sein, das ist kein leichter Job. Das beweist dir auch das – und -Spiel Daredevil Rider. Um mit deinem Motorrad tollkühne Stunts vollführen zu können, musst du nämlich einiges auf dem Kasten haben. Und üben, üben, üben.

Ab durch die Luft

In Daredevil Rider bist ein extrem cooler Typ: ein Stuntman in Elvis-Klamotten. Und du fährst mit deinem Motorrad über Sprungschanzen, um über Autos und Hubschrauber zu fliegen. Du stürzt dich Schluchten hinab, um im Flug den einen oder anderen Salto zu vollführen. Oder springst im Flug von deinem Hobel ab, um mit deinem Kopf in überdimensionalen Zielscheiben zu landen. Wow, was für ein Typ. Ein Held. Ein echter Stuntman eben!

Übung macht den Meister

Doch auch ein Held hat es schwer. Denn um den perfekten Absprung zu schaffen, sodass du in der Luft nicht mit den brennenden Ringen kollidierst oder beim Aufprall das Zeitliche segnest – dafür bedarf es einen Meister! Das heißt, du musst das perfekte Spiel aus Gas und Bremse finden. Und in der Luft durch sachtes Gewichtsverlagern die Balance halten. Ansonsten ist der Stunt gescheitert. Dann musst du nochmals antreten. Und nochmals. Und nochmals. Bis zu 20 Mal hintereinander, bis das Game so gnädig ist, dich das Level zu überspringen.

Fazit

Der Held ist lässig, das Spielprinzip unterhaltsam und witzig präsentiert. Zum Glück. Denn Daredevil Rider fordert dich durch seinen hohen Schwierigkeitsgrad. Nur wenn du bereit bist, zu üben und deine Leistungen zu optimieren, wirst du hier deinen Spaß haben!

  • Witzige Präsentation
  • Cooler Charakter
  • Herausfordernde, abwechslungsreiche Levels

  • Hoher Schwierigkeitsgrad
  • Fiese Werbeeinblendungen in der Free-Version

Daredevil Rider für iOS laden

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

iOS ist das Betriebssystem der mobilen Apple-Geräte iPhone, iPod Touch und iPad. Das iOS-Betriebssystem sorgt dafür, dass die Programme (die Apps) auf die Funktionen von iPhone & Co zugreifen und diese nutzen können.

 

Android ist das mobile Betriebssystem von Google. Es kommt in den meisten Smartphones (außer iPhone) und Tablets (außer iPad) zum Einsatz.

Kommentar schreiben