CSI – Hidden Crimes Spieletest: Hast du Zeit, den Mörder zu finden?

Name: CSI – Hidden Crimes | Genre: Abenteuer, Rätsel | Erhältlich für: iPhone, iPad, iPod, Android | Hersteller: Ubisoft | Geeignet für: Jugendliche und Erwachsene

CSI schauen wird dir langweilig? Du möchtest endlich mal selbst in die Rolle eines Ermittlers schlüpfen? Dann solltest du jetzt besonders gut aufpassen, denn genau diese Kriterien erfüllt Ubisofts neueste, kostenlose Spieleapp CSI – Hidden Crimes. Was es neben Mord und Totschlag noch zu entdecken gibst, erfährst du in den folgenden Zeilen.

CSI Hidden Crimes: Screenshots

Ein Team, viele Fälle

Nach dem anfänglichen Tutorial, in dem dir jeder kleine Schritt erklärt wird, musst du in CSI – Hidden Crimes selber an den Tatort. Dazu gibt es eine praktische Übersichtskarte mit 12 Fällen, die du nacheinander abschließen kannst. Neben der Tatortuntersuchung, die an ein Wimmelbild erinnert, musst du mögliche Beweise zur Analyse freigeben, Verdächtige befragen und Hinweise clever kombinieren. Eine Festnahme kann ganz schön zeitintensiv und knifflig sein. Aber immerhin sind die unterschiedlichen Aufgaben durch verschiedene Minispiele sehr kurzweilig und bringen Abwechslung. Gleichzeitig funktioniert die Steuerung über den Touchscreen wunderbar, selbst kleinere Buttons können ohne Probleme bedient werden.

Und… Warten!

Das einzige Problem bei CSI – Hidden Crimes ist die nervige Wartezeit. Generell stehen dir 90 Energiepunkte zur Verfügung – jeder Punkt benötigt vier Minuten, um sich wieder aufzuladen. Eigentlich kein Problem, wenn nicht pro Tatortuntersuchung 15 Energiepunkte nötig wären. Wie du siehst, verkommt die spannende Mörderhatz schnell zum Wartespiel. Zum Glück kannst du Kaffee & Co. im Ingame-Shop kaufen, um die Wartezeit zu verkürzen. Aber wer will schon ewig viel Geld ausgeben?

>> CSI – Hidden Crimes für iPhone laden

>> CSI – Hidden Crimes für Android laden

Glasklarer Fall, oder?

CSI – Hidden Crimes hat abgesehen von den spannenden Fällen eine wunderbare Aufmachung. Die Animationen sind gut gelungen und die Charaktere können sogar ein bisschen an die TV-Vorbilder erinnern. Schade nur, dass keine Sprachausgabe vorhanden ist. Aber immerhin gibt es fetzige Hintergrundmusik und kleinere Soundeffekte.

Fazit

Willst du ein spannendes Krimi-Spiel, das Wimmelbild-, Rätsel- und Logikpuzzles beinhaltet? Dann bist du bei CSI – Hidden Crimes genau richtig. Die App ist kostenlos, besitzt einen großen Umfang, macht Spaß und kann auch nach dem Lösen der Fälle durch Minispiele überzeugen. Einzig wirklich unverständlicher Part ist die Regeneration der Energie. Hier wird einfach allzu sehr deutlich, dass Spieler im Store einkaufen sollen. Kannst du aber warten, solltest du einen Blick auf die App werfen.

  • Spannende Fälle
  • Viele Interaktionsmöglichkeiten
  • Unterschiedliche Rätsel
  • Serien-Flair

  • Ewige Wartezeiten
  • Ohne echtes Geld fast unspielbar
  • Wimmelbild-System nervt schnell
  • Doofe Werbeeinblendungen

Mehr zum Thema

>> Weitere Abenteurspiele bei Spielesnacks.de

>> Unser Tipp: Tolle Gratis-Onlinespiele für zwischendurch

>> Werde unser Fan auf Facebook!

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben