Cities Rising: Die eigene Stadt errichten und pflegen

Name: Rising Cities | Genre: Simulation, Browsergame | Erhältlich für: PC | Hersteller: Bigpoint | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Rising CitiesWer davon träumt, Bürgermeister für einen Tag zu sein, hat jetzt die Chance: Mit Rising Cities hat man die volle Kontrolle über eine ganze Stadt und das ganz ohne Download und Installation. Das Spiel kann man bei www.sat1spiele.de spielen und nach der kostenlosen Registrierung geht es gleich los mit dem Bauen von Häusern, Schulen, Läden und Straßen. Aber aufpassen, die Balance zwischen Ausgaben und Einkommen muss stimmen, um eine überlebensfähige Stadt zu betreiben!

Auf den Wohlstand der Stadt achten

Simulationsspiele werden immer beliebter und Spiele wie Animal Crossing haben schon tausende begeisterte Spieler engagiert. Wie in den übrigen Stadtsimulatoren geht es in Cities Rising vor allem darum, die Stadt immer weiter zu entwickeln und auszubauen. Am Anfang besteht die Stadt nur aus wenigen Hütten und ist nahezu menschenleer. Zum Glück kann man entscheiden, wer in die Hütten einziehen darf und alle Einwohner haben spezifische Eigenschaften, von denen die Stadt Nutzen ziehen kann, egal ob sie Handwerker, Kapitalisten oder Studenten sind. Alle müssen sie natürlich Miete zahlen, wofür man als Bürgermeister noch mehr Investitionen in die Stadt machen kann, denn selbstverständlich braucht eine schnell wachsende Stadt Infrastruktur, öffentlichen Transport, Energie und vieles mehr. Hat man eine gut funktionierende Industrie, kann man sogar seine Güter mit anderen Rising Cities-Spielern austauschen.

… aber die Einwohner dabei nicht vergessen!

Obwohl Reichtum und Macht verblendend sein können, darf man unter keinen Umständen die wichtigste Komponente der Stadt vergessen: die Einwohner. Um das Wohlbefinden der Einwohner zu sichern kann man Dekorationen, Bäume und Blumen kaufen, die die Stadt verschönern und das Leben der Einwohner versüßen. Gute Laune unter den Einwohnern ist wichtig, denn nur wenn es ihnen gut geht, kommen neue Leute dazu. Es lohnt sich also, den Bürgern zuzuhören und auf ihre Wünsche und Bedürfnisse einzugehen. Auch die Geborgenheit der Bürger ist natürlich wichtig. Und kein Spieler darf auf Polizei und Feuerwehr verzichten. Ab und zu brennt ein Haus oder ein offizielles Gebäude und in den Fällen muss die Feuerwehr natürlich einsatzbereit sein, um die Bürger und wertvolle Gebäude zu schützen. Krankenwagen sind natürlich unentbehrlich, wenn mal einem Einwohner schlecht wird – und keine Krankenwagen ohne ein Krankenhaus! Mit den regelmäßigen Updates des Spiels kommen immer neue Features und Möglichkeiten dazu und das Spielen wird somit nie langweilig. Als Bürgermeister erhält man außerdem unterschiedliche Aufgaben, die man nach bestem Vermögen lösen muss. Schnell wird man erleben, dass der alte Spruch auch was auf sich hat: Die Großstadt schläft nie.

>> Günstige Spiele im Spielesnacks.de-Onlineshop kaufen

>> Werde unser Fan auf Facebook!

>>

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben