Christmas Stories – Nussknacker Spieletest: Kannst du Weihnachten retten?

Name: Christmas Stories – Nussknacker  | Genre: Wimmelbild | Erhältlich für: PC | Hersteller: Astragon | Geeignet für: Teenager und Erwachsene

Draußen ist es ungemütlich und Weihnachten steht vor der Türe. Wenn du etwas Erholung vom Geschenkeshopping brauchst, dann schnapp dir eine Tasse Cappuccino, selbst gebackene Plätzchen und das schöne Wimmelbild-Spiel Christmas Stories – Nussknacker.

Christmas Stories – Nussknacker: Screenshots

Armer Nussknacker

Ganz schön fies, was du in Christmas Stories – Nussknacker erlebst: Das Königreich wird vom gemeinen Rattenkönig bedroht, der sogar Prinzessin Mary in eine Puppe verwandelt und entführt hat. Und das am 24. Dezember! Doch gemeinsam mit dem heldenhaften Nussknacker machst du dich auf, Weihnachten und die ganze Welt zu retten. Klingt interessant, oder? Die Geschichte des PC-Spiels wird schön erzählt, leider gibt’s nur deutsche Untertitel und englische Sprachausgabe. Stört dich das nicht, erfreust du dich an liebevolle Zeichnungen, gelegentlichen Zwischensequenzen und einer durchaus einfallsreich erzählter Handlung. Ja, so soll das sein!

>> Christmas Stories – Nussknacker bei Amazon kaufen

Konventionell

Spielerisch dagegen ist Christmas Stories – Nussknacker eher ein typisches Wimmelbild-Spiel. In dezent animierten Szenen suchst du nach vorgegebenen Objekten, kombinierst auch häufig Gegenstände miteinander oder löst ein paar einfachere Rätsel.  Ein anderes Mal entdeckst du Dinge in der Umgebung, dann kämpft dein Nussknacker gegen Ratten oder du puzzelst ein wenig. Drei Schwierigkeitsgrade stehen zur Auswahl. Als Einsteiger solltest du dich für den niedrigsten entscheiden, damit du die Hinweis-Funktion verwenden kannst, wenn’s mal hapert. Beachte außerdem die Übersichtskarte, damit du dich nicht verirrst. Und in dein Inventar solltest du ebenfalls häufiger schauen, da sich hier aufgesammelte Teile zum Meistern von Aufgaben befinden.

Schön anzusehen

Ja, das klingt alles nicht aufregend. Doch zusammen mit der sympathischen Story und den farbenfrohen, sehr weihnachtlichen Grafiken und der entsprechend schönen Akustik erwartet dich hier ein absolut stimmiges, professionelles Wimmelbild-Vergnügen. Die technische Seite stellt dich zufrieden, so manche Figuren wurden sogar erstaunlich detailliert dargestellt. Ja, Christmas Stories – Nussknacker macht einen absolut runden Eindruck.

Fazit

Christmas Stories – Nussknacker ist das perfekte Wimmelbild-Spiel für die kalte Jahreszeit und das Fest der Liebe. Wenn du noch nicht in Weihnachtsstimmung bist, dann nimm dir ein paar Stunden Auszeit vom Stress und erlebe die Abenteuer vom Nussknacker und dem Rattenkönig. Erwartest du hier keine spielerischen Sensationen, sind die 10 Euro wunderbar investiert.

  • Liebevolle, weihnachtliche Gestaltung
  • Wendungsreiche, gut präsentierte Geschichte
  • Fordernde Rätsel

  • Leider nur englische Sprachausgabe
  • Für Einsteiger ziemlich knackig

Mehr zum Thema

>> Weitere Wimmelspiele bei Spielesnacks.de

>> Werde unser Fan auf Facebook!

>> 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben