Calming Lia: Dieses Spiel hilft dir beim Einschlafen

Normalerweise halten dich Computer- und Videospiele dich wach, weil sie mit ihrem packenden Spieldesign dich vergessen lassen, dass du eigentlich schlafen solltest. Nicht so bei Calming Lia vom deutschen Entwickler Mingle Games. Das iPhone- und iPad-Game soll dir zu einem tiefen und erholsameren Schlaf verhelfen.

Ein Spiel für süße Träume 

calming-lia-screenCalming Lia ist ein Puzzle-Adventure-Spiel im 3-Gewinnt-Stil. Speziell für das Spielen in den Abendstunden wurde die App mit dem iOS Night Shift-Modus bedacht.

Die Geschichte von Calming Lia dreht sich um Lia, eine junge Dame mit sehr lebendiger Fantasie, die von Albträumen geplagt wird. Bao, ein freundlicher Bär, dessen putziges Aussehen eher an einen Waschbär erinnert, verkörpert Lias Mut und Wohlbefinden auf ihren Abenteuern im Traumland. Spieler reisen durch eine Welt, die sich von den Tiefen der Zauberwälder über die Gipfel von himmelhohen Bergen, bis ins mysteriöse Land der Träume erstreckt.

Mit Match-3-Mechaniken werden positive Emotionen ausgelöst, die den Boogie Man und seine finsteren Schergen (Spinnen, Wölfe, Monster, etc.) in die Flucht schlagen. Lias Fähigkeit mit ihren Ängsten umzugehen, kann verbessert werden und erlaubt es ihr ruhig zu bleiben, um die vielen Levels ihrer Fantasie frei zu erkunden.

Das Night & Play Puzzle Game für iOS

Night & Play-Spiele werden mit dem Ziel entwickelt, den negativen Effekt vom Spielen vor dem Schlafen zu verringern und beim Einschlafen zu helfen, was zu einem besseren und erholsameren Schlaf führt. Das Night & Play-Prinzip wird in Calming Lia folgendermaßen umgesetzt:

  • Musik: Die beruhigende Musik mit etwa 60 Beats-pro-Minute hat eine spürbare Wirkung auf Körper, Geist und Emotionen der Spieler. Sie entschleunigt die übermäßige Aktivität des Gehirns und erlaubt Spielern zu relaxen, sich von Spannungen zu befreien und auf den Schlaf vorzubereiten.
  • Farben: Es gibt eindeutige Beweise dafür, dass blaues Licht von Smartphones, Tablets, TV-Bildschirmen, Laptops und anderen elektronischen Geräten einen deutlichen negativen Effekt auf die Dauer und Qualität von Schlaf haben. Calming Lia nutzt deswegen den iOS Night Shift-Modus um sicherzustellen, dass es einen positiven Effekt auf den Schlaf der Spieler hat.
  • Ablenkung: Kopfzerbrechen ist ein altbekannter Gegner des Schlafs. Gedanken kennen so etwas wie die richtige Zeit für Sorgen und Vorstellungen nicht und beschäftigen Menschen vor allem vor dem Einschlafen. Schlafwissenschaftler raten deshalb, sich dann von dieser Überaktivität mit etwas abzulenken. Puzzles wie die von Calming Lia zu lösen ist eine Möglichkeit das zu tun.

Auch für Kinder geeignet

“Die Hauptinspiration für die Entwicklung von Calming Lia waren die ständigen Albträume meiner Tochter“, sagt Vladislav Spevak, Managing Director bei Mingle Games. „Es war mir wichtig ein Spiel zu erschaffen, das bei Nacht gespielt werden kann und die Spieler beruhigt, um sie gut schlafen zu lassen. Calming Lia soll eine ansprechende und gleichzeitig erholsame Spielerfahrung vor dem Schlafen gehen sein.“

>> Calming Lia bei iTunes laden

Calming Lia: Trailer

 

 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben