Bubble Island 2 ist da

bubble-island-2-screenWie heißt eines der weltweit beliebtesten Spiele, das „made in Germany“ ist? Crysis? Anno? Die Siedler? Ja, diese Titel sind alle bekannt, doch es gibt noch einen „Hidden Champion“: Bubble Island von Wooga. Das wird weltweit von über 90 Millionen Menschen gespielt. Nun gibt es einen Nachfolger.

Das bietet Bubble Island 2

Nein, die neue iOS- und Android-App erfindet das Rad nicht neu. Wie es der Name besagt, handelt es sich auch bei Bubble Island 2 – World Tour um einen typischen Bubble Shooter. Und erneut bist du mit Ricco Racoon unterwegs, um unzählige knifflige Levels zu lösen. Dieses Mal reist der Waschbär rund um den Globus (deswegen der Untertitel World Tour), wo er auf neue Freunde und Herausforderungen trifft.

Was kostet Bubble Island 2?

Wie die meisten Gaming-Apps ist auch Bubble Island 2 nach dem Free2Play-Prinzip gestrickt. Also kannst du das Spiel des deutschen Entwicklers Wooga kostenlos herunterladen und losdaddeln. Damit du schneller voran kommst, erwarten dich Ingame-Käufe. Diese kosten zwischen 0,99 und 74,99 Euro.

Bubble Island 2: Trailer

 

 

Magst du den Beitrag teilen?Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePin on PinterestShare on LinkedIn

Kommentar schreiben